Indien und Israel erneuern Verhandlungen über Freihandelsabkommen

0
52

Die Vereinbarung kann bis Mitte 2022 zur Unterzeichnung bereit sein. (PTI)

Außenminister S. Jaishankar traf am Montag in Jerusalem mit seinem israelischen Amtskollegen Yair Lapid zusammen und erörterte Angelegenheiten von bilateralem Interesse.

Bei dem Treffen beschlossen beide Seiten im November, die Verhandlungen über ein Abkommen über eine Freihandelszone zwischen Indien und Israel zu erneuern. Die Vereinbarung könnte bis Mitte 2022 unterschriftsreif sein. Die beiden Länder haben sich laut offizieller Erklärung auch darauf geeinigt, die Covid-19-Impfbescheinigungen des jeweils anderen anzuerkennen.

Zusätzlich vereinbarten die beiden Minister, die Zusammenarbeit in den Bereichen Wasser und Landwirtschaft auszubauen, die in den letzten Jahren zu einem Anker der Beziehungen zwischen den beiden Ländern werden.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Nach dem Treffen twitterte Lapid: „Ich danke meinem Freund @DrSJaishankar für seinen Besuch in Israel, ein Besuch vor den Veranstaltungen, die nächstes Jahr stattfinden werden, um 30 Jahre bilateraler Beziehungen zwischen unseren Ländern zu feiern.”

< p>

„Im letzten Jahr haben sich Indien und Israel mit der COVID-19-Pandemie auseinandergesetzt und wir haben uns in dieser Krise gegenseitig geholfen. So verhalten sich Freunde und Partner“, fügte er hinzu.

Im Anschluss an das Treffen der Außenminister fand eine Unterzeichnungszeremonie statt, die den Beitritt Israels zur ISA (der 2015 auf Initiative Indiens und Frankreichs gegründeten International Solar Alliance) markierte, die es Israel ermöglichen wird, sein Wissen und seine Erfahrung in die Organisation einzubringen . Israels Energieministerin Karine Elharrar hat die Vereinbarung im Namen ihrer Regierung unterzeichnet.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH