US-Millionär Robert Durst, zu lebenslanger Haft verurteilt, am Beatmungsgerät mit Covid-19

0
79

Der New Yorker Immobilienerbe Robert Durst wird zu lebenslanger Haft ohne Möglichkeit einer Bewährung verurteilt, weil er seine beste Freundin Susan Berman im Airport Courthouse in Los Angeles getötet hat. (Myung J. Chung/Los Angeles Times über AP, Pool)

Der New Yorker Immobilienerbe Robert Durst, der vor Tagen in einem zwei Jahrzehnte alten Mordfall verurteilt wurde, wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er sich mit COVID-19 infiziert hatte Anwalt sagte Samstag,

Verteidiger Dick DeGuerin sagte, er sei benachrichtigt worden, dass Durst nach einem positiven Coronavirus-Test aufgenommen wurde. DeGuerin sagte, er wisse Dursts Zustand nicht und versuche, mehr Details herauszufinden.

Der Oberste Gerichtshof von Los Angeles teilte in einer Erklärung am Samstag mit, dass dem Gericht eine anwesende Person mitgeteilt worden sei Urteilsanhörung am Donnerstag war positiv auf COVID-19 getestet worden.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

“Infolgedessen wird das Gericht die Richtlinien der CDC und des LA County Department of Public Health zur Beurteilung der Nähe befolgen Kontakte der infizierten Person,” die Erklärung gelesen.

Top News im Moment

Klicken Sie hier für mehr

Es wurden keine weiteren COVID-19-Fälle bekannt gemeldet.

Durst, 78, wurde am Donnerstag zu lebenslänglicher Haft verurteiltohne Chance auf Bewährung für den Mord an seinem besten Freund vor mehr als zwei Jahrzehnten. Durst, der zahlreiche medizinische Probleme hat, saß während eines Großteils der Urteilsverkündung mit katatonischem Blick in einem Rollstuhl.

“Er war im Gerichtssaal sehr, sehr krank,” DeGuerin sagte Samstag.

Er wurde letzten Monat vor dem Los Angeles Superior Court wegen Mordes ersten Grades verurteilt, weil er im Dezember in ihrem Haus Susan Berman aus nächster Nähe in den Hinterkopf geschossen hatte 2000.

Der Mord war ein Mysterium, das Familie und Freunde 15 Jahre lang verfolgte, bevor Durst 2015 festgenommen wurde, nachdem er sich unklug entschieden hatte, an einem Dokumentarfilm teilzunehmen, der neue Beweise zutage förderte und ihn bei einem atemberaubenden Geständnis erwischte.

sagte DeGuerin Donnerstag wird Durst Berufung einlegen.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.