Sohn eines ehemaligen somalischen politischen Beraters wegen Messerstecherei des britischen Gesetzgebers festgehalten

0
60

Eine Kerze und ein Porträt des britischen Abgeordneten David Amess, der bei einem Treffen mit Wählern erstochen wurde, sind in der Kirche St. Michael zu sehen and all Angels, in Leigh-on-Sea, Großbritannien, 17. Oktober 2021 (Reuters)

(Geschrieben von Nazanine Moshiri)

Ali Harbi Ali, der Sohn eines ehemaligen Medienberaters eines ehemaligen Premierministers von Somalia, wurde nach der Ermordung des Gesetzgebers David Amess von der britischen Polizei aufgrund von Anti-Terror-Gesetzen festgenommen.

Amess, 69, von der Konservativen Partei von Premierminister Boris Johnson, wurde am Freitag in einer Kirche in Leigh-on-Sea, östlich von London, wiederholt mit Messern niedergestochen.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Die Ermordung fand fünf Jahre nach der Ermordung von Jo Cox, einer Abgeordneten der oppositionellen Labour Party, statt und hat eine Überprüfung der Politiker veranlasst’ Sicherheit.

Die Polizei sagte, sie habe einen 25-jährigen Briten am Tatort wegen Mordverdachts festgenommen und sagte, er habe vermutlich allein gehandelt. Sie haben den Verdächtigen nicht namentlich genannt, aber zusätzliche Befugnisse gemäß den Anti-Terror-Gesetzen genutzt, um ihn bis zum 22. Oktober festzuhalten.

Eine britische Quelle, die den Ermittlungen nahe steht, nannte Ali Harbi Ali, einen britischen Staatsbürger, als den inhaftierten Verdächtigen .

Harbi Ali Kullane, der Vater von Ali Harbi Ali, sagte der Sunday Times, dass sein Sohn im Zusammenhang mit dem Mord festgenommen worden sei.

“In diesem besonderen Moment erleben wir (ein) beispielloses und schreckliche Situation,” Harbi Ali Kullane, ein ehemaliger Berater des ehemaligen somalischen Premierministers Hassan Ali Khaire, sagte Reuters in einer E-Mail, als er danach gefragt wurde.

“Aufgrund der laufenden frühen Ermittlungen bin ich verpflichtet und angewiesen, nicht darüber zu sprechen,” sagte Harbi Ali Kullane, ehemaliger Direktor der Medien- und Kommunikationsabteilung der somalischen Regierung.

Die britische Polizei durchsuchte am Sonntag eine Adresse im Norden Londons, die mit Ali Harbi Ali in Verbindung steht, sagten Reuters-Reporter .

Innenminister Priti Patel sagte am Sonntag, Großbritannien erwäge eine Reihe von Optionen, um die Sicherheit der Gesetzgeber zu erhöhen.

📣 The Indian Express is jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.