Der frühere US-Präsident Bill Clinton verlässt das Krankenhaus und kehrt nach New York zurück

0
56

Ehemaliger US-Präsident Bill Clinton

Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton verließ am Sonntag ein Krankenhaus in Südkalifornien, nachdem er letzte Woche wegen einer urologischen Infektion eingeliefert worden war, wie ein Live-Video zeigte.

Clinton, 75, wird nach New York zurückkehren und weiterhin Antibiotika einnehmen, sagte Dr. Alpesh Amin, der seine Pflege im Krankenhaus überwacht hatte, in einer von Clinton veröffentlichten Erklärung&#8217 ;s-Sprecher.

Aktuelle Nachrichten

Klicken Sie hier für mehr

Sein Fieber und sein weißes Blut Die Zellzahl hat sich normalisiert, fügte Amin hinzu.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Der ehemalige Präsident war zu einer Veranstaltung für seine Stiftung in Kalifornien gewesen und wurde auf der Intensivstation des University of California Irvine Medical Center behandelt, nachdem er an Müdigkeit litt und am Dienstag aufgenommen wurde.

Er ging das medizinische Zentrum in Begleitung seiner Frau, der ehemaligen Außenministerin und der demokratischen Präsidentschaftskandidatin von 2016, Hillary Clinton.

Der zweifache Präsident, der zuvor an Herzproblemen litt, hielt von 1993 bis 2001 das Weiße Haus inne.< /p>

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.