Air Chief Marshal besucht die Station Leh, um eine Bestandsaufnahme der Einsatzbereitschaft der IAF zu machen

0
55

Air Chief Marshal VR Chaudhari besuchte am Samstag die IAF-Station Leh. (Quelle: Twitter/@IAF_MCC)

Air Chief Marshal VR Chaudhari besuchte am Samstag die IAF-Station Leh und die Einsätze in den vorderen Bereichen im nördlichen Sektor, um eine Bestandsaufnahme der Einsatzbereitschaft der Einheiten des Dienstes zu machen .

Der Chief of Air Staff interagierte auch mit dem auf dem Luftwaffenstützpunkt stationierten Personal und den im Einsatz befindlichen Einheiten.

In einem Tweet teilte die indische Luftwaffe (IAF) am Sonntag mit, dass “Air Chief Marshal VR Chaudhari, Chief of Air Staff (CAS), die Air Force Station Leh und die IAF-Einsätze in den vorderen Bereichen im nördlichen Sektor besucht habe 16. Oktober”

Der Grenzstreit zwischen dem indischen und dem chinesischen Militär brach am 5. Mai letzten Jahres nach einem gewaltsamen Zusammenstoß in den Gebieten des Pangong-Sees aus und beide Seiten verstärkten nach und nach ihren Einsatz, indem sie Zehntausende von Soldaten sowie schwere Waffen einschickten.

< p>

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Als Ergebnis einer Reihe von militärischen und diplomatischen Gesprächen schlossen die beiden Seiten im August den Rückzugsprozess in der Region Gogra und im Februar am Nord- und Südufer des Pangong-Sees ab.

Jede Seite hat derzeit rund 50.000 bis 60.000 Soldaten entlang der Line of Actual Control im sensiblen Sektor.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.