157 neue medizinische Hochschulen seit 2014 genehmigt: Gesundheitsministerium zu FTI-Anfrage

0
52

Diese Zahlen wurden ab 2014 in der Antwort auf die RTI-Anfrage genannt. (Express-Foto: Praveen Khanna/repräsentatives Bild)

Insgesamt wurden im Rahmen eines zentral geförderten Programms im Land seit 2014 insgesamt 157 neue medizinische Hochschulen genehmigt und Mittel in Höhe von 17.691,08 Mrd RTI-Abfrage.

Als Antwort auf die nach dem Recht auf Information (RTI) eingereichte Anfrage sagte das Ministerium für Gesundheit und Familienfürsorge der Union, dass es 554 medizinische Hochschulen gibt, darunter 286 staatliche und 268 private, unter Berufung auf Daten, die bei der National Medical verfügbar sind Provision (NMC).

Als Reaktion auf die Frage des in Noida ansässigen RTI-Aktivisten Amit Gupta zur Anzahl der medizinischen Hochschulen im Land und der staatlichen Hilfe, die sie in den letzten 10 Jahren erhalten haben, sagte das MoHFW, seine Abteilung für medizinische Ausbildung (ME II) verwalte eine zentral- Sponsored Scheme (CSS) für die Einrichtung neuer medizinischer Hochschulen, die mit bestehenden Distrikt-/Überweisungskrankenhäusern verbunden sind.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Lesen |Treffen Sie JEE Advanced 2021 Topper

“Im Rahmen des Programms wurden landesweit 157 neue medizinische Hochschulen in drei Phasen zugelassen. Die erste Phase dieses Programms wurde 2014 ins Leben gerufen. Ein Fonds von 17.691,08 Mrd. Rupien wurde in dieser Zeit von der Zentralregierung ausgegeben,” erklärte das Ministerium.

Zu jeder jährlichen Finanzhilfe des Zentrums in den letzten 10 Jahren sagte das Ministerium: “Seit 2014 wurden im Rahmen des CSS etwa 2.451,1 Mrd. Rupien für die Modernisierung bestehender medizinischer Hochschulen der Landesregierung/Zentralregierung bereitgestellt um die MBBS-Sitze im Land zu erhöhen.”

Diese Zahlen wurden ab 2014 in der Antwort auf die RTI-Anfrage genannt.

Das Ministerium sagte: “Im Rahmen der CSS für die Stärkung und Modernisierung der medizinischen Hochschulen der Landesregierung, um neue PG-Disziplinen zu eröffnen und die PG-Sitze zu erhöhen, hat die Zentralregierung vom Jahr 2009-10 bis heute 1.743,89 Mrd. Rupien ausgegeben.”

Das Ministerium erklärte jedoch, dass keine “Jahresberichte” Hilfe im Rahmen dieses CSS der ME-II-Abschnitte wird staatlichen medizinischen Hochschulen zur Verfügung gestellt.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Bildungsnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.