Z690-Mainboards: MSI twittert Schnipsel, Twitter liefert erste Spezifikationen

0
63

In rund zwei Wochen wird der Marktstart für Intel Alder Lake und die dazu passenden Z690-Mainboards erwartet. Die Hersteller scharren schon mit den Hufen und MSI zeigt erste Bildausschnitte als Appetithäppchen. Nicht so offiziell sind die über Twitter verbreiteten Modelllisten mit Spezifikationen zu den Z690-Platinen von MSI.

Offizielle und inoffizielle Infos zu Z690-Boards von MSI

Lediglich die üppig bestückten und reichlich verzierten I/O-Bereiche einiger Hauptplatinen der primär an Spieler adressierten Serien MAG, MEG und MPG zeigt MSI auf Twitter, nennt dabei aber weder konkrete Modelle noch Details. Kein Wunder, sind diese Informationen doch eigentlich noch geheim.

Bild 1 von 3

Teaser für kommende Z690-Mainboards von MSI

Teaser für kommende Z690-Mainboards von MSI

Teaser für kommende Z690-Mainboards von MSI

Wie das Lineup von MSI im Detail aussehen könnte, zeigt eine über Twitter verbreitete Liste: Gleich 17 Modelle mit Z690-Chipsatz werden dort genannt. Die Einträge verraten zudem einige Eckdaten wie etwa Anzahl und Typ der RAM-Steckplätze oder die Menge der PCIe- und M.2-Slots sowie USB-Anschlüsse. Sofern die Angaben stimmen, wird es eine ganze Reihe von Platinen geben, die noch mit DDR4-Slots bestückt sind.

Intel Alder Lake unterstützt sowohl DDR4 als auch die neue Speichergeneration DDR5 mit mehr Leistung und verbesserter Effizienz.

Allerdings ist die Liste mit Vorsicht zu genießen, denn teils wird etwa mit LGA 1200 der falsche Sockel genannt. Für Alder Lake führt Intel nämlich den Nachfolger LGA 1700 ein.

Weitere Leaks kurz vor Release

Dass immer mehr Bilder und Daten zu den kommenden Z690-Mainboards durchsickern, ist nicht verwunderlich. Weltweit rüsten sich OEM-Partner und Händler für den Verkaufsstart der neuen Plattform, was viele Möglichkeiten für Enthüllungen vor der eigentlichen Freigabe der Informationen liefert. So sind etwa auch bereits erste Infos zu Z690-Mainboards von Asus oder von Gigabyte durchgesickert.

Eine noch größere Liste von Z690-Mainboards liefert der für seine Leaks berüchtigte Twitter-Nutzer @momomo_us, der Modelle von ASRock, Asus, Gigabyte und MSI zu entnehmen sind.

Derweil hat das Gerücht, dass Intel Alder Lake am 27. Oktober vorstellen wird, von einem Hersteller eine indirekte Bestätigung erhalten: Asus lädt via Twitter zu einem Livestream ein, auf dem der Hersteller am besagten Datum die nächste Generation seiner ROG-Mainboards vorstellen möchte. Der eigentliche Marktstart wird aber weiterhin für Anfang November erwartet.