Tesla Cybertruck-Preise verschwinden von der Website – Kommt eine Preiserhöhung?

0
70
Tesla

Nachdem der Cybertruck Anfang des Jahres bis Ende 2022 verschoben wurde, hat Tesla alle Erwähnungen von Preisen, Spezifikationen und Modellinformationen über Nacht von der Cybertruck-Reservierungswebsite entfernt, was viele zu der Annahme veranlasst, dass eine Preiserhöhung bevorsteht.

Jetzt , auf der Seite steht einfach ein “Jetzt kaufen” Schaltfläche, über die Kunden ihre eigenen mit einer rückzahlbaren Anzahlung von 100 USD reservieren können, und sagt, dass “Sie können Ihre Konfiguration abschließen, wenn die Produktion im Jahr 2022 näher rückt.”

Könnte Tesla eine Preiserhöhung oder gar ein Redesign vorbereiten? Es ist schwer zu sagen, da sie ziemlich ruhig sind, wenn es um diese Dinge geht. Während der Aktionärsversammlung von Tesla am 7. Oktober führte Musk die Verzögerung jedoch auf Probleme bei der Teileversorgung zurück, da es eine neue Batterietechnologie entwickelt, die im Cybertruck verwendet wird.

Tesla

Vor heute bot die Website drei verschiedene Modelle zur Auswahl, darunter eine erschwingliche Einzelmotor-RWD-Option ab 39.900 US-Dollar, die Ende 2021 das günstigste Fahrzeug auf der gesamten Website war.

  • Einmotoriges RWD mit 250+ Meilen Reichweite , 0-60 in 6,5 Sekunden und Startpreis von 39.900 $
  • Dual-Motor-AWD mit mehr als 300 Meilen Reichweite, 0-60 in 4,5 Sekunden und Startpreis von 49.900 $
  • Tri-Motor-AWD mit mehr als 500 Meilen Reichweite, 0-60 in 2,9 Sekunden und Startpreis von 69.900 US-Dollar

Tesla hat den Cybertruck bereits im November 2019 erstmals vorgestellt, und seitdem hat sich viel geändert. Für den Anfang war der Cybertruck der Einstiegsklasse teurer als mehrere verfügbare Autos, was nicht mehr der Fall ist.

Ähnlich wie heute der stumme Wechsel zur Cybertruck-Website über Nacht hat Tesla die Preise seiner Fahrzeuge im Jahr 2021 langsam erhöht. Beispielsweise kostete das Basismodell 3 zu Beginn des Jahres 36.990 US-Dollar, aber jetzt beginnt es bei 41.990 US-Dollar nach mehreren kleinen Preiserhöhungen im Juli sowie die letzte Preiserhöhung für Übernachtungen Anfang Oktober.

Mit all diesen Änderungen im Laufe des Jahres wurde es mit der günstigsten Cybertruck-Reservierung zum günstigsten Fahrzeug in Teslas Angebot. Das ist natürlich unwahrscheinlich, weshalb die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass wir einige Änderungen sehen werden, bevor der Truck auf den Markt kommt.

Auf dem EV-Markt hat sich seit dem Fahrzeug erstmals vor fast zwei Jahren debütierte, einschließlich der Batterietechnologie und des Wettbewerbsniveaus. Daher besteht die Möglichkeit, dass wir Änderungen am Design, Upgrades am Akku oder mehr sehen, bevor der Cybertruck Ende 2022 und Anfang 2023 unvermeidlich veröffentlicht wird.

Wer weiß? , vielleicht sind all diese Cybertruck-Verzögerungen schlimmer als wir dachten.

über Electrek