„Kfz-Versicherung: Öffentliche Sachversicherer verlieren seit dem GJ18 30 % Geschäftsvolumen“

0
60

Dagegen hat die Privatwirtschaft ihren Anteil im Berichtsmonat von 63,4 Prozent im Vorjahreszeitraum auf 67,4 Prozent gesteigert, zeigt eine Analyse der Monatsdaten von Care Ratings. (Datei)

Die öffentlichen Sachversicherer haben gegenüber den privaten Versicherern vor allem im Kraftfahrtbereich an Boden verloren. Ihr Anteil sank im August auf 32,6 Prozent von 36,6 Prozent im Vorjahr. Auf der anderen Seite hat der Privatsektor seinen Anteil im Berichtsmonat von 63,4 Prozent im Vorjahreszeitraum auf 67,4 Prozent verbessert, zeigt eine Analyse der monatlichen Daten von Care Ratings.

Im GJ18 , hielten öffentliche Akteure einen Marktanteil von 46,5 Prozent der gesamten Kfz-Segmentprämien, während private Akteure 53,5 Prozent hatten.
Im GJ19 ging der entsprechende Anteil für den öffentlichen Sektor auf 40,7 Prozent zurück, während er für die privaten Akteure auf 59,3 Prozent anstieg. Der Anteil der Akteure des öffentlichen Sektors ging im GJ20 auf 36,8 Prozent und im GJ21 weiter auf 34,2 Prozent zurück, während der Anteil der privaten Akteure im GJ20 auf 63,2 Prozent stieg und sich im GJ21 weiter auf 65,8 Prozent beschleunigte, so Pflegebericht.

In ähnlicher Weise hatte der öffentliche Sektor im Geschäftsjahr 2018 einen Marktanteil von 37,5 Prozent am OD-Markt (Own Damage) und der private Sektor einen Marktanteil von 62,5 Prozent, der abnahm und zunahm auf 32,5 Prozent bzw. 67,5 Prozent im GJ19 und weiter auf 28,3 Prozent bzw. 71,7 Prozent im GJ20.

< /p>https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Im GJ21 lagen die entsprechenden Aktien bei 25,5 Prozent bzw. 74,5 Prozent. Im August 2020 lag der Kuchen bei 27,8 Prozent bzw. 72,2 Prozent und ging weiter auf 24,3 Prozent bzw. 75,7 Prozent zurück.

Lediglich im KFZ-Segment (Trittanbieter) hat der öffentliche Sektor einen gewissen Spielraum, da er im Geschäftsjahr 2018 einen Marktanteil von 52,7 Prozent hatte, gegenüber 46,3 Prozent der privaten Anbieter, aber innerhalb eines Jahres verloren sie auch diesen.

Im GJ19 ging sie auf 46,5 Prozent und im GJ20 auf 42,2 Prozent zurück, während der Kuchen für private Spieler im GJ19 auf 53,5 Prozent und im GJ20 auf 57,8 Prozent anstieg.

(mit pti)

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Wirtschaftsnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH