So setzen Sie Microsoft OneDrive unter Windows 10 zurück, um Synchronisierungsprobleme zu beheben

0
88

OneDrive synchronisiert sich mit Ihrem Windows 10-Gerät, um Ihre Dateien zu sichern in der Cloud, aber manchmal kann es einige Probleme geben, die verhindern, dass die Synchronisierung ordnungsgemäß funktioniert. Das Zurücksetzen von OneDrive könnte diese Probleme möglicherweise beheben.

Inhaltsverzeichnis

Was passiert beim Zurücksetzen OneDrive?
Versuchen Sie zuerst, OneDrive neu zu starten
So setzen Sie Microsoft OneDrive zurück

Was passiert, wenn Sie OneDrive zurücksetzen?

OneDrive ist großartig, aber es ist nicht fehlerfrei. Obwohl dies nicht häufig vorkommt, müssen Sie OneDrive One Windows 10 möglicherweise gelegentlich zurücksetzen, um Synchronisierungsprobleme zu beheben. Aber bevor Sie OneDrive zurücksetzen, ist es gut zu wissen, was tatsächlich passiert, wenn Sie dies tun.

VERWANDTE: So deaktivieren Sie OneDrive und entfernen es aus der Datei Explorer unter Windows 10

Am wichtigsten ist, dass Sie beim Zurücksetzen von OneDrive keine Daten verlieren. Alle lokal auf Ihrem PC gespeicherten Dateien bleiben auf Ihrem PC und alle auf OneDrive gespeicherten Dateien verbleiben auf OneDrive.

Was jedoch passiert, ist, dass alle bestehenden Verbindungen getrennt werden. Der Sinn des Zurücksetzens besteht darin, die Verbindung zu trennen und erneut zu verbinden. Wenn Sie nur bestimmte Ordner zum Sichern auf OneDrive ausgewählt haben, müssen Sie diese Einstellungen erneut vornehmen, wenn Sie sich erneut mit OneDrive verbinden. OneDrive merkt sich Ihre vorherigen Einstellungen nicht.

Klingt wie ein Schmerz? Es ist wirklich nicht so schwierig, aber Sie können jederzeit versuchen, OneDrive einfach neu zu starten. Im Gegensatz zu einem vollständigen Reset, der Ihre Einstellungen zurücksetzt und die Verbindung zwischen Ihrem Windows 10-PC und OneDrive trennt, wird OneDrive bei einem Neustart einfach heruntergefahren und neu gestartet, während alle Einstellungen intakt bleiben.

Versuchen Sie zuerst, OneDrive neu zu starten

Ein Neustart von OneDrive kann alle Verbindungsprobleme beheben, die dazu führen, dass OneDrive nicht richtig synchronisiert wird. Um OneDrive neu zu starten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol in der Taskleiste des Desktops und klicken Sie dann auf “OneDrive schließen” aus dem Menü.

Werbung

Es erscheint ein Benachrichtigungsfenster, in dem Sie gefragt werden, ob Sie sicher sind, dass Sie Sie möchten OneDrive schließen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “OneDrive schließen” bestätigen.

Nach der Auswahl wird OneDrive geschlossen und das Symbol verschwindet aus der Taskleiste. Jetzt müssen Sie es erneut starten. Geben Sie dazu “OneDrive” im Windows-Suchfeld und wählen Sie dann die Option “OneDrive” app aus den Suchergebnissen.

OneDrive wird nun neu gestartet und , wenn alles gut geht, wird die Synchronisierung wieder korrekt beginnen. Wenn nicht, ist möglicherweise ein vollständiger Reset erforderlich.

So setzen Sie Microsoft OneDrive zurück

Um OneDrive auf Ihrem Windows 10-PC zurückzusetzen, öffnen Sie die Run-App, indem Sie Windows + R drücken. Sie können für diesen Vorgang auch die Eingabeaufforderung verwenden, wenn Sie möchten.

Als Nächstes müssen Sie den Dateipfad der ausführbaren OneDrive-Datei gefolgt von /reset in das Textfeld der Run-App eingeben. Der Dateipfad der .exe-Datei kann aus verschiedenen Gründen unterschiedlich sein, ist jedoch normalerweise einer der folgenden Befehle. Sie können diese Befehle ausprobieren. Wenn der Befehl der richtige Befehl ist, wird OneDrive zurückgesetzt. Wenn der von Ihnen eingegebene Befehl einen falschen Dateipfad enthält, erhalten Sie einfach eine Fehlermeldung&8212;sonst passiert nichts. Versuchen Sie es weiter, bis Sie die richtige gefunden haben.

Werbung

Wenn Sie nicht gerne raten, können Sie die Datei onedrive.exe im Datei-Explorer suchen, den Dateipfad notieren, und führen Sie den Befehl aus.

%localappdata%MicrosoftOneDriveonedrive.exe /reset C:Program FilesMicrosoft OneDriveonedrive.exe /reset C:Program Files (x86)Microsoft OneDriveonedrive. exe /reset

Nachdem Sie den Befehl eingegeben haben, drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf “OK”

Sie müssen OneDrive jetzt neu starten. Geben Sie “OneDrive” in der Windows-Suchleiste und klicken Sie dann auf “OneDrive” aus den Suchergebnissen.

OneDrive wird jetzt geöffnet und gestartet automatische Synchronisierung Ihrer Dateien und Ordner. Wenn Sie OneDrive zuvor angewiesen haben, nur bestimmte Dateien und Ordner zu synchronisieren, müssen Sie diese Einstellungen erneut vornehmen.

VERWANDTE: So konfigurieren Sie OneDrive für Nur bestimmte Ordner in Windows 10 synchronisieren

WEITER LESEN

  • › So ändern Sie das Land oder die Region im Google Play Store
  • › Valve verbietet jetzt Steam-Spiele mit Blockchain, NFT oder Krypto
  • › PC-Spiele installieren Low-Level-Treiber in Windows
  • › So verwenden Sie die ZÄHLENWENN-Formel in Microsoft Excel
  • › Microsoft gibt Pläne für 3D-Emoji unter Windows 11 auf