Kabinettsausschuss genehmigt Fördersätze für Düngemittel

0
56

Der Subventionssatz wurde auf 18,789 Rupien pro kg für N (Stickstoff), 45,323 Rupien pro kg für P (Phosphor), 10,116 Rupien pro kg für K (Kali) und 2,374 Rupien pro kg für festgesetzt S (Schwefel).

DAS ZENTRUM hat am Dienstag die Sätze der nährstoffbasierten Subvention (NBS) für Phosphor- und Kalidüngemittel für den Zeitraum vom 1. Oktober 2021 bis 31. März 2022 genehmigt.

Ein entsprechender Beschluss wurde am . gefasst eine Sitzung des Kabinettsausschusses für wirtschaftliche Angelegenheiten unter dem Vorsitz von Premierminister Narendra Modi. Die finanzielle Auswirkung der Entscheidung wird laut einer offiziellen Erklärung 28.655 Mrd. Rupien betragen.

Der Subventionssatz wurde auf 18,789 Rupien pro kg für N (Stickstoff) und 45,323 Rupien pro kg für P (Phosphor) festgelegt ), Rs 10.116 pro kg für K (Kali) und Rs 2.374 pro kg für S (Schwefel).

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Top News im Moment

Klicken Sie hier für mehr

Am 16. Juni hatte die Regierung die NBS-Tarife bis zur aktuellen Kharif-Saison genehmigt. Jetzt hat sie es auch für die Rabi-Saison verlängert. Die Entscheidung fällt zu einem Zeitpunkt, zu dem die Aussaat von Rabi-Pflanzen in Kürze wieder aufgenommen wird.

„Dies wird eine reibungslose Verfügbarkeit aller P&K-Düngemittel für die Landwirte während der Rabi-Saison 2021-22 zum subventionierten/zu erschwinglichen Preisen für Düngemittel und zur Unterstützung des Agrarsektors, indem das derzeitige Subventionsniveau beibehalten wird und spezielle Pakete mit zusätzlichen Subventionen für DAP und drei meist konsumierte NPK-Sorten bereitgestellt werden“, heißt es in der Erklärung.

„Es wird 438 Rupien pro Gepäckstück für Di-Ammoniumphosphat (DAP) und 100 Rupien pro Gepäckstück jeweils für NPK 10-26-26, NPK 20-20-0-13 & NPK 12-32-16, um die Preise für diese Düngemittel für die Landwirte erschwinglich zu halten“, hieß es.

Während der Gesamtsubventionsbedarf 35.115 Milliarden Rupien betragen wird, wird der Gesamtbetrag der Verlängerung 28.602 Rupien betragen crore.

„Die für Rabi 2021-22 erforderliche Nettosubvention beträgt nach Abzug der Einsparungen 28.655 Mrd. Rupien“, heißt es in der Erklärung.

„Die Subvention für P&K-Düngemittel wird auf der Grundlage der von der CCEA genehmigten NBS-Sätze gewährt um den Bauern eine reibungslose Verfügbarkeit dieser Düngemittel zu erschwinglichen Preisen zu gewährleisten“, heißt es darin.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.