Warum Sie Registerkartengruppen in Ihrem Webbrowser verwenden sollten

0
55

Tabs sind ein wichtiger Bestandteil des Webbrowsing-Erlebnisses. Vor kurzem wurde eine neue Funktion namens “Tab-Gruppen” wurde von fast allen gängigen Browsern übernommen. Wenn Sie keine Tab-Gruppen verwenden, sollten Sie dies tun.

Das Konzept hinter Tab-Gruppen ist ziemlich einfach. Sie können mehrere Registerkarten zu Gruppen zusammenfassen, die beschriftet und gemeinsam verschoben werden können. Tabgruppen sind in Google Chrome für Desktop- und Android-Geräte sowie in Microsoft Edge, Safari und Firefox verfügbar. Die Funktion funktioniert auf allen Plattformen ungefähr gleich.

VERWANDTE: So aktivieren und verwenden Sie Registerkartengruppen in Google Chrome

Alles in einem Fenster halten

Google

Vor der Einführung der Tab-Gruppenfunktion war es am einfachsten, eine Reihe von Tabs zusammenzuhalten, indem Sie sie in einem separaten Browserfenster ablegen. Der Nachteil dabei ist, dass Sie möglicherweise eine Reihe von geöffneten Fenstern haben, was nicht zur Unordnung beiträgt.

Tab-Gruppen ermöglichen es Ihnen, alle Ihre Registerkarten in einem Fenster zu behalten, aber dennoch Partitionen zu erstellen für verschiedene Dinge. Sie müssen sich nicht merken, welches Fenster Ihre Registerkarten für ein bestimmtes Projekt enthält. Alles ist an einem Ort mit Farben und Beschriftungen für einfaches Auffinden.

Und wenn Sie die Registerkarten in ein eigenes Fenster aufteilen möchten, können Sie durch das Einfügen in eine Registerkartengruppe alle Registerkarten abrufen auf einmal. Es ist das Beste aus beiden Welten.

Visuelle Organisation

Google

Wie oben erwähnt, können Registerkartengruppen beschriftet und farbcodiert werden. Wenn Sie jemand sind, der ständig viele Tabs geöffnet hat, können diese Labels einen großen Unterschied in der Anzeige der Browser-Tabs ausmachen.

Werbung

Je mehr Registerkarten Sie geöffnet haben, desto kleiner werden sie und desto weniger Informationen können Sie sehen. Wenn Sie jedoch Registerkartengruppen-Labels verwenden, wissen Sie immer, dass die rote Gruppe für das Projekt steht, an dem Sie gearbeitet haben, während die grüne Gruppe für das Einkaufen von Weihnachtsgeschenken steht.

Einfach Das Website-Favicon und der Seitentitel geben nicht immer ein Bild davon, was Sie tun. Beschriftungen und Farben von Tab-Gruppen sind eine viel bessere Möglichkeit, um zu sehen, was vor sich geht.

Tabs für später speichern

Einer der Gründe, warum Menschen dazu neigen, Tonnen von Tabs offen zu haben, ist, dass sie Angst haben, etwas zu verlieren. Du denkst “Vielleicht brauche ich diese Registerkarte noch einmal, also lasse ich sie einfach offen.” Es ist digitales Horten.

Eine coole Funktion von Tab-Gruppen ist die Möglichkeit, alle Tabs in der Gruppe zu einem einzigen Tab zusammenzufassen. Wenn Sie also ständig mit einer Million Tabs im oberen Bereich Ihres Browsers konfrontiert sind, können Sie die Gruppen aufräumen, indem Sie die Gruppen minimieren.

Wenn Ihr Gerät damit umgehen kann, können Sie Dutzende von Registerkarten geöffnet haben, aber nur wenige Labels am oberen Rand des Bildschirms. Jetzt müssen Sie sich nicht mehr so ​​schlecht fühlen, wenn Sie nicht alle Tabs loslassen können, die Sie möglicherweise wieder benötigen.

Ein Platz für Alles und alles an seinem Platz

Wenn Sie es noch nicht herausgefunden haben, ist die Moral der Geschichte hier die Organisation. Ohne Tab-Gruppen sind Ihre Browser-Tabs eine Art wildes Durcheinander. Sie klicken auf einen Link und die Seite öffnet sich am Ende der Tab-Liste, es gibt keine Reihenfolge und Sie können vergessen, was Sie geöffnet haben.

Werbung

Tab-Gruppen stellen einige vor Anschein von Ordnung. Wenn Sie sich beispielsweise in einer Registerkartengruppe befinden und auf einen Link klicken, wird diese Seite in derselben Registerkartengruppe geöffnet. Sind Sie vorerst mit der Verwendung dieser Registerkarten fertig? Reduzieren Sie die Gruppe und fahren Sie mit dem nächsten fort, keine schwierigen Entscheidungen darüber, ob Sie sie wieder benötigen oder nicht.

Fügen Sie Ihrem Webbrowser ein wenig Organisation hinzu und Multitasking scheint nicht zu sein so entmutigend.

RELATEDSo verwenden Sie Registerkartengruppen in Microsoft Edge WEITER LESEN

  • › So schalten Sie einen Ubuntu-PC aus
  • › Canva bietet jetzt kostenlose Tools zum Erstellen und Bearbeiten von Videos
  • › So senden Sie verschwundene Nachrichten im Facebook Messenger
  • › Der Tile Ultra Tracker findet Ihre Sachen in Augmented Reality
  • › So fügen Sie Snapchat-Videofilter zu Microsoft Teams hinzu