Malaysia hebt Reisebeschränkungen für vollständig geimpfte Personen auf

0
52

Ein Tourist scannt einen QR-Code, um bei der Ankunft am Flughafen einzuchecken, da Langkawi inmitten der Coronavirus-Pandemie in Malaysia am 16. September 2021 wieder für inländische Touristen geöffnet wird REUTERS/Lim Huey Teng/File Photo

Malaysia hat am Sonntag die Reisebeschränkungen für zwischenstaatliche und internationale Reisebeschränkungen für vollständig gegen Covid-19 geimpfte Einwohner aufgehoben, da das Land sein Ziel erreicht hat, 90% seiner erwachsenen Bevölkerung zu impfen.

< p>Premierminister Ismail Sabri Yaakob sagte, die Regierung habe zugestimmt, vollständig geimpften Malaysiern zu erlauben, ins Ausland zu reisen, ohne eine Genehmigung zu beantragen.

Die neuen Regeln treten am Montag in Kraft.

Die Regierung bereitet sich darauf vor, in eine endemische Covid-19-Phase übergehen, in der es bei steigenden Fällen nicht wieder zu breiten Sperren kommt, sagte Ismail Sabri auf einer Pressekonferenz.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

“Wir müssen uns selbst trainieren, mit Covid-19 zu leben, weil Covid-19 möglicherweise nicht vollständig eliminiert wird,” sagte er.

Fast 65 % der 32 Millionen Einwohner des Landes, einschließlich der 12- bis 17-Jährigen, waren am Samstag vollständig geimpft.

Die südostasiatische Nation hat 2,3 Millionen Coronavirus-Infektionen und 27.265 Todesfälle durch Covid-19 verzeichnet.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.