Das Zentrum legt eine Lagerbeschränkung für Speiseöle und Ölsaaten bis März fest, um die Preise zu senken

0
64

Das Ministerium sagte, dass die hohen Preise für Speiseöl auf dem internationalen Markt einen “erheblichen Einfluss” auf den Markt haben. auf die Inlandspreise. (Express-Foto)

Da die Preise für Speiseöl weiter steigen, hat das Zentrum eine Lagerbeschränkung für Speiseöle und Ölsaaten bis Ende März nächsten Jahres festgelegt. In einer Erklärung am Sonntag sagte das Unionsministerium für Verbraucherangelegenheiten, Ernährung und öffentliche Verteilung: „Das Ministerium hat … in einer wegweisenden Entscheidung Lagerbestände für Speiseöle und Ölsaaten für einen Zeitraum bis zum 31. p>“Die Entscheidung des Zentrums wird die Preise für Speiseöle auf dem Inlandsmarkt senken und den Verbrauchern im ganzen Land große Erleichterung bringen,” sagte es.

Der Schritt kommt zu einer Zeit, in der die Speiseölpreise auf Rekordniveau schweben. Nach den neuesten Daten, die dem Ministerium zur Verfügung stehen, erreichte der tägliche durchschnittliche Einzelhandelspreis für Senföl in ganz Indien am Freitag 184,15 Rs pro kg, wobei mindestens 22 Zentren, darunter Mumbai und Lucknow, 200 Rs und mehr meldeten. Senföl ist das teuerste der sechs Speiseöle, für die das Ministerium Einzel- und Großhandelspreisdaten überwacht. Die Verkaufspreise der anderen Speiseöle betragen Rs 182,61 pro kg für Erdnussöl, Rs 136,59/kg (Vanaspati), Rs 155/kg (Soja), Rs 169,53/kg (Sonnenblume) und Rs 132,91/kg (Palm).

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Aktuelle Top-Nachrichten

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Das Ministerium sagte, dass die hohen Preise für Speiseöl auf dem internationalen Markt eine “erhebliche Auswirkung” haben. 8221; auf die Inlandspreise. Die Regierung hat eine “Mehrfachstrategie” um sicherzustellen, dass die Preise für essentielle Rohstoffe wie Speiseöle kontrolliert bleiben, wurde hervorgehoben.

“Mit sofortiger Wirkung, d. h. ab dem 8. September 2021, wurde die Aufhebung von Lizenzbestimmungen, Lagerbeschränkungen und Bewegungsbeschränkungen für spezifizierte Lebensmittel (Änderungsverordnung) 2021 erlassen. Der Terminhandel für Senföl und Ölsaaten wurde in NCDEX w. e. f 08. Oktober 2021,” sagte es.

“Maßnahmen wie die Rationalisierung der Einfuhrzollstruktur, die Einrichtung eines Webportals zur Selbstauskunft der Bestände verschiedener Interessengruppen usw. wurden bereits ergriffen,” es sagte. “In einem konsequenten Bemühen, die Inlandspreise für Speiseöle weiter zu senken, hat das Zentrum eine Anordnung erlassen, die allen Staaten mitgeteilt wurde.”

Unter dieser Anordnung ist die Lagerbestandsgrenze aller Speiseöle und Ölsaaten werde von der jeweiligen Landesregierung/Verwaltung der Unionsterritorien auf der Grundlage der verfügbaren Lagerbestände und des Verbrauchsmusters entschieden, teilte das Ministerium mit.

Ausnahmen sind für Exporteure und Importeure vorgesehen. Ein Exporteur ist ein Raffinerie-, Müller-, Extrakteur-, Groß- oder Einzelhändler oder Händler mit einer vom Generaldirektor für Außenhandel ausgestellten Importeur-Exporter-Codenummer, wenn dieser Exporteur nachweisen kann, dass sein gesamter oder ein Teil seines Vorrats in Bezug auf essbare Öle und Speiseölsaaten sind laut Aussage für den Export bestimmt.

Ein Importeur ist ein Raffinerie-, Müller-, Extrakteur-, Groß- oder Einzelhändler oder Händler, wenn dieser Importeur in der Lage ist, diesen Teil seines Lagerbestands nachzuweisen in Bezug auf Speiseöle und Speiseölsaaten aus Importen stammen, fügte die Erklärung hinzu.

< /p>

&& öffentlichen Vertrieb und bringen Sie es innerhalb von 30 Tagen nach der Ausstellung einer solchen Benachrichtigung durch die genannten Behörden auf die vorgeschriebenen Lagergrenzen, die von der staatlichen/UT-Verwaltung, in der es seine Geschäfte ausführt, festgelegt wurden,&8221; hieß es weiter.

Es werde durch die Landesregierungen/Verwaltungen des Unionsgebiets sichergestellt, dass der Vorrat an Speiseölen und Speiseölsaaten regelmäßig auf dem Portal deklariert und aktualisiert werde, betonte er.

< p class="appstext hide_utm_paytm_phonepe">📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.