Vasundhara-Schwiegertochter hatte Firma im Steuerparadies Belize

0
72

Dushyant Singhs Erklärung über sein und Niharikas Vermögen und Verbindlichkeiten, die mit seinen Nominierungspapieren für die Lok Sabha-Wahlen 2009, 2014 und 2019 gemacht wurde, erwähnte Octavia Limited nicht.

Niharika Raje, Ehefrau des BJP-Abgeordneten Dushyant Singh und Schwiegertochter des BJP-Führers und ehemaligen Ministerpräsidenten Rajasthans, Vasundhara Raje, wird in den Pandora Papers genanntals „wirtschaftlicher Eigentümer“ eines Unternehmens in Belize, einer Steueroase in Mittelamerika.

Nach Aufzeichnungen der panamaischen Anwaltskanzlei Alcogal (Aleman, Cordero, Galindo & Lee) ist Niharika Raje eine „ wirtschaftlicher Eigentümer” von Octavia Limited, eingetragen in Belize.

Lesen Sie auch |Diese Woche festgenommen, erhielt die Ehefrau des Unitech-Promoters Offshore-Trust, Dominica-Pass

In einer Erklärung der in Panama ansässigen Treuhandgesellschaft Rendor Overseas SA vom 12. Belize City, Belize … der gesamte besagte Anteil wird für Niharika Raje von Lekha Vihar, Scindia Potteries, Near Bikaji Cama Place Flyover, 110066 Neu-Delhi, Indien gehalten (im Folgenden als wirtschaftlich Berechtigter bezeichnet).“

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Die Adresse ist laut der Lok Sabha-Website die der verstorbenen Vijaya Raje Scindia, der Mutter von Vasundhara Raje.

In der Erklärung von Rendor Overseas heißt es, dass sie „die uns als Inhaber der vorgenannten Anteile übertragenen Befugnisse in der Weise ausüben wird“, wie Niharika „anordnen kann (einschließlich der Ernennung von Bevollmächtigten) und ihr für alle Beträge Rechenschaft ablegen“ wird Dividende, Bonus oder sonstiges, die wir erhalten oder die uns aufgrund des vorgenannten Anteils zustehen.“

„Im Falle unserer Geschäftsunfähigkeit sind unsere Nachfolger an diese Vereinbarungen gebunden, “, hieß es.

🗞️ Lesen Sie den besten investigativen Journalismus in Indien. Abonnieren Sie hier das E-Paper von The Indian Express.

Dushyant Singhs Erklärung über sein und Niharikas Vermögen und Verbindlichkeiten, die mit seinen Nominierungspapieren für die Lok Sabha-Wahlen 2009, 2014 und 2019 abgegeben wurde, erwähnte Octavia Limited nicht.

Rendor Overseas SA wurde auch in der Panama Papers als eine der Gesellschaften, die Anteilseigner einiger anderer Unternehmen war.

Eine Suche im Firmenregister von Belize zeigt nun Octavia Limited als „inaktives“ Unternehmen.

Don' t Fräulein |Mann, der Hyatt nach Indien brachte, begleicht Erbschaftsvermögen in Steueroase

Auf Anfragen von The Indian Express antwortete Dushyant Singh im Namen seiner kranken Frau: “Dies ist eine Antwort auf Ihre E-Mail … Frau Niharika Raje hat keine Beziehung zu einer Offshore-Firma.”

Alcogal antwortete auf Anfragen des Internationalen Konsortiums investigativer Journalisten, mit dem The Indian Express an dieser Untersuchung zusammengearbeitet hat, und sagte: „… Ihre Fragen zu beantworten oder Ihre Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu berichtigen oder zu klären, könnte zu einer a Gesetzesverstöße und unsere ethischen Pflichten gegenüber unseren Kunden. Das Gesetz verbietet es uns ausdrücklich, Informationen zu wirtschaftlichem Eigentum oder Anteilseignern öffentlich bekannt zu geben oder zu bestätigen, ob eine Meldung über verdächtige Aktivitäten eingereicht wurde oder nicht, außer bei den zuständigen Behörden.“

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten exklusiven Express-Nachrichten laden Sie die Indian Express-App herunter.

  • Die Indian Express-Website hat wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH