Indien bei der UN sagt, dass es die Produktionskapazität erhöhen wird, wenn neue indische Impfstoffe in Betrieb gehen

0
37

Indiens Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen, TS Tirumurti.

Indien hat den Vereinten Nationen mitgeteilt, dass es seine Produktionskapazitäten erhöhen wird, wenn neue indische Impfstoffe in Betrieb genommen werden, und betont, dass die Lieferketten für Rohstoffe offen gehalten werden müssen, da COVID-19-Impfstoffe jeden Winkel der Welt erreichen müssen.

Indiens Ständiger Vertreter beim UN-Botschafter TS Tirumurti sagte am Freitag, dass Indien zahlreiche Länder auf der ganzen Welt mit medizinischer Hilfe und anschließend mit Impfstoffen versorgt hat.

“Wir treffen uns zu einer Zeit, in der die Covid-Krise noch lange nicht am Ende ist. Mit der Einführung von Impfstoffen besteht jedoch die Hoffnung, dass wir endlich die Wende schaffen können,” sagte er, als er bei der Generaldebatte der UN-Generalversammlung des Zweiten Ausschusses für “Krise, Resilienz und Wiederaufbau” Beschleunigung der Fortschritte auf dem Weg zur Agenda 2030’.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

“Wie Premierminister (Narendra) Modi erwähnte, werden wir dies wieder aufnehmen und eng mit anderen Partnern zusammenarbeiten, um diese Pandemie zu beenden. Dafür müssen die Lieferketten der Rohstoffe offen gehalten werden. Wir werden die Produktionskapazität erhöhen, sobald neue indische Impfstoffe in Betrieb gehen,” Tirumurti sagte.

Ein Gesundheitspersonal verabreicht während einer speziellen Impfaktion in Hyderabad am Freitag den Covishield-Impfstoff gegen Covid-19. (AP)

Indien wird den Export überschüssiger COVID-19-Impfstoffe im vierten Quartal 2021 im Rahmen des “Vaccine Maitri’ Programms und um seiner Verpflichtung gegenüber dem globalen COVAX-Pool nachzukommen.

Die Regierung hatte den Export von COVID-19-Impfstoffen gestoppt, nachdem im April die zweite Welle der Pandemie das Land heimgesucht hatte. Indien hat durch Zuschüsse, kommerzielle Lieferungen und die COVAX-Anlage über 66 Millionen Impfstoffdosen in fast 100 Länder exportiert.

In seiner Ansprache vor Weltführern auf der hochrangigen Generalversammlung im vergangenen Monat hatte Modi gesagt, dass Indien beschäftigt sich trotz begrenzter Ressourcen mit der Entwicklung und Herstellung von Impfstoffen.

Indiens digitale Plattform zur Bereitstellung von Impfstoffen CoWIN habe seine Impfstoffinitiative unterstützt, sagte Tirumurti und fügte hinzu, dass Modi angekündigt habe, dass Indien diese CoWIN-Plattform der Welt als globales öffentliches Gut angeboten habe.

&#8220 ;Wir überbrücken die digitale Kluft, indem wir technologische Lösungen nutzen, die kostengünstig und entwicklungsorientiert sind und darauf ausgelegt sind, alle Bürgerinnen und Bürger, insbesondere Frauen, zu stärken” sagte er.

Tirumurti sagte auf der Generalversammlung, dass die durch die Pandemie verursachten Störungen den Globalen Süden unverhältnismäßig beeinflusst haben.

“Viele unserer Ambitionen und Ziele sind aus dem Ruder gelaufen, einschließlich des Weges zu einer nachhaltigen Entwicklung Tore,” sagte er.

Er sagte, die Botschaft an die Welt sei, dass die internationale Gemeinschaft zusammenkommt, um die Pandemie zu bekämpfen und ein widerstandsfähiges System aufzubauen, das die globale Erholung vorantreibt.

“Internationale Institutionen reagierten anfangs nur langsam, haben aber endlich begonnen, ihre Maßnahmen koordinierter zusammenzufassen. Das indische Ethos von “Vasudhaiva Kutumbakam” Die Welt ist eine Familie’ sollte uns den Weg zeigen, wie wir besser bauen können,” Tirumurti sagte.

Tirumurti betonte, dass die digitale Technologie bereits ein Game Changer ist und sagte, dass ihr Nutzen während dieser Zeit des Wiederaufbaus als Kraftmultiplikator nur zunehmen wird.

“Indien hat bereits digitale Technologien auf menschenfreundliche und bürgerorientierte Weise eingesetzt, um eine inklusive, integrierte und gerechte Entwicklung und Bereitstellung von Dienstleistungen in unserem Land zu gewährleisten, auch durch unser einzigartiges digitales Identitätssystem,” fügte er hinzu.

 

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.