Moskau lädt Taliban zu Afghanistan-Gesprächen am 20. Oktober ein

0
42

Der russische Präsident Wladimir Putin. (Reuters)

Russland wird Vertreter der Taliban zu internationalen Gesprächen über Afghanistan einladen, die es am 20. Oktober in Moskau veranstalten will, sagte der Sonderbeauftragte von Präsident Wladimir Putin für Afghanistan am Donnerstag.

< p>Der Vertreter Zamir Kabulov machte in Kommentaren russischer Nachrichtenagenturen keine weiteren Details zu den geplanten Gesprächen. Moskau veranstaltete im März eine internationale Afghanistan-Konferenz, auf der Russland, die Vereinigten Staaten, China und Pakistan eine gemeinsame Erklärung veröffentlichten, in der die damals kriegsführenden afghanischen Seiten aufgefordert wurden, ein Friedensabkommen zu schließen und die Gewalt einzudämmen.

Lesen Sie auch |Jetzt in Taliban haben die afghanische Drogenunterwelt im Visier

Es forderte die Taliban auch auf, im Frühjahr und Sommer keine Offensiven zu starten. Seitdem zogen die USA und ihre Verbündeten nach 20 Jahren vor Ort ihre Truppen ab, die Taliban ergriffen blitzschnell die Macht und die bisherige Regierung brach zusammen. Russland macht sich Sorgen über das mögliche Fallout in der weiteren Region und die Möglichkeit, dass islamistische Militante die ehemaligen Sowjetrepubliken Zentralasiens infiltrieren, die Moskau als seinen südlichen Verteidigungspuffer betrachtet.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Im Zuge der Taliban-Übernahme hat Moskau in Tadschikistan Militärübungen abgehalten und seine Hardware auf seiner dortigen Militärbasis verstärkt.

Putin führte am Donnerstag auch ein Telefongespräch mit dem tadschikischen Präsidenten Emomali Rakhmon, bei dem die beiden Führer diskutierte die Sicherheitslage rund um die jüngsten Entwicklungen in Afghanistan, sagte die tadschikische Präsidentschaft in einer Erklärung.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.