Taiwans Verteidigungsminister sagt, die Spannungen mit China seien die schlimmsten seit vier Jahrzehnten

0
36

Eine taiwanesische Flagge wird während einer Nationalfeier in Taipeh, Taiwan am 5. Oktober 2021 über den Himmel getragen. (Reuters)

Die militärischen Spannungen mit China sind am Ende Schlimmste seit mehr als 40 Jahren, sagte Taiwans Verteidigungsminister am Mittwoch, Tage nachdem eine Rekordzahl chinesischer Flugzeuge in die Luftverteidigungszone der Insel geflogen war.

Die Spannungen zwischen Taipeh und Peking, das die demokratische Insel als sein eigenes Territorium beansprucht, haben einen neuen Höchststand erreicht, und chinesische Militärflugzeuge sind wiederholt durch Taiwans Luftverteidigungs-Identifikationszone geflogen.

Innerhalb von vier Tagen In der am vergangenen Freitag beginnenden Periode meldete Taiwan, dass fast 150 Flugzeuge der chinesischen Luftwaffe in seine Luftverteidigungszone eingedrungen sind, Teil eines Musters dessen, was Taipeh Pekings anhaltende Belästigung der Insel nennt .com/2020/08/1×1.png

Auf die Frage eines Gesetzgebers zu den aktuellen militärischen Spannungen mit China im Parlament sagte Verteidigungsminister Chiu Kuo-cheng, die Situation sei „die schwerwiegendste“; in mehr als 40 Jahren, seit er dem Militär beigetreten war, fügte er hinzu, dass die Gefahr einer “Fehlzündung” über die sensible Taiwanstraße.

“Für mich als Soldat liegt die Dringlichkeit direkt vor mir,” sagte er vor einem Parlamentsausschuss, der Sonderausgaben für Militär in Höhe von 240 Mrd. Taiwan sagt, dass es ein unabhängiges Land ist und seine Freiheiten und Demokratie verteidigen wird, und macht China für die Spannungen verantwortlich.

Chiu sagte, China habe bereits die Fähigkeit, in Taiwan einzudringen, und werde in der Lage sein, eine “Vollversion” Invasion bis 2025. “Bis 2025 wird China die Kosten und die Abnutzung auf den niedrigsten Stand bringen. Es hat jetzt die Kapazität, aber es wird nicht leicht einen Krieg beginnen, da es viele andere Dinge berücksichtigen muss.”

Die Vereinigten Staaten, Taiwans wichtigster Militärlieferant, haben ihre “grundsolide” Engagement für Taiwan und kritisierte auch China. Peking macht Washingtons Politik, Taiwan mit Waffenverkäufen zu unterstützen und Kriegsschiffe durch die Taiwanstraße zu schicken, für die Zunahme der Spannungen verantwortlich.

Taiwans spezielle Militärausgaben in den nächsten fünf Jahren werden hauptsächlich in die Marine fließen Waffen einschließlich Anti-Schiffs-Waffen wie landgestützte Raketensysteme. Taiwan hat am Dienstag gemeldet, dass ein Flugzeug der chinesischen Luftwaffe in seine Luftverteidigungszone eingedrungen ist.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.