Überschwemmungen, Bücher und Kinder: Highlights des deutschen Wahlkampfs

0
57

In diesem Donnerstag, 16.09.2021, zeigen drei Wahlplakate die Spitzenkandidatin für Kanzlerin der Grünen Annalena Baerbock, links, den sozialdemokratischen Spitzenkandidaten für Kanzler Olaf Scholz, Mitte, und Christdemokratischer Spitzenkandidat für Kanzler Armin Laschet, rechts, in Berlin, Deutschland. (AP)

Die Deutschen gehen am Sonntag zu den Urnen, um ein neues Parlament zu wählen und einen neuen deutschen Führer hervorzubringen, nachdem sie 16 Jahre lang Angela Merkel an der Spitze hatte. Merkel hat sich entschieden, nicht für eine fünfte Amtszeit zu kandidieren, und der Wahlkampf hat sich weitgehend auf die drei Kandidaten konzentriert, die auf ihre Nachfolge hoffen.

Hier ist ein Blick auf die Hochs, die Tiefs und das Unerwartete, die während der letzten deutschen Kampagne passierten:

Was ist heiß?

Der Klimawandel stand im Sommer ganz oben auf der politischen Agenda Deutschlands, nach den tödlichen Überschwemmungen, die Westdeutschland im Juli heimsuchten und von denen Experten sagen, dass sie bei einer weiteren globalen Erwärmung wahrscheinlicher werden.

https://images.indianexpress.com /2020/08/1×1.png

Das Thema wurde während der im Fernsehen übertragenen Wahldebatten heiß diskutiert, wobei die drei Hauptkandidaten unterschiedliche Pläne zur Bekämpfung des Klimawandels ausarbeiteten.

Kandidatin der Grünen Annalena Baerbock spricht bei einer Wahlkampfveranstaltung in Würzburg, Deutschland, Mittwoch, 22. September 2021. (dpa)

Während Merkels Mitte-Rechts-Union-Block und ihr Spitzenkandidat Armin Laschet auf technologische Lösungen setzen wollen, betonten die Mitte-Links-Sozialdemokraten unter dem jetzigen Finanzminister Olaf Scholz die Notwendigkeit, Arbeitsplätze vor dem Verlust von Arbeitsplätzen zu schützen, da Europas größte Volkswirtschaft in Richtung einer CO2-neutrale Zukunft.

Die Grünen, die das Thema zu ihrem zentralen Wahlkampfthema gemacht haben, haben sich verpflichtet, alles zu tun, um Deutschland auf Kurs zu bringen, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen. Sie wollen dies erreichen, indem sie die CO2-Preise anheben, Sonnenkollektoren für alle neuen öffentlichen Gebäude verlangen und den Kohleverbrauch acht Jahre früher als geplant einstellen.

…Und was’ s nicht

Der Außenpolitik, einschließlich der Zukunft der Europäischen Union, wurde im Wahlkampf vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Obwohl die Verbündeten Berlins seit langem Deutschland zu mehr Führungsstärke auf der internationalen Bühne aufrufen, schreckten die drei Kandidaten davor zurück, radikale außenpolitische Visionen zu präsentieren.

An diesem Freitag, 27. August 2021, spricht der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz während einer Wahlkampfveranstaltung in Berlin. (dpa)

Migration ist auch im Vergleich zur Wahl 2017, als die rechtsextreme Partei Alternative für Deutschland auf Platz 3 landete, auf der Prioritätenliste der Wähler nach unten gerutscht. Ihr Co-Chef sagte kürzlich, dass sich die Partei auf die Landtagswahlen im Osten konzentriert, wo Umfragen darauf hindeuten, dass sie am Sonntag auch mehrere Wahlkreise gewinnen könnte.

Nicht mehr lachen

Ein Bild, das vielen Wählern im Gedächtnis bleiben wird, ist das Laschet, das während eines düsteren Besuchs des Bundespräsidenten im Flutgebiet im Hintergrund lacht. Laschet, der Landeshauptmann des stark betroffenen Landes Nordrhein-Westfalen, bedauerte den Vorfall später.

Lesen Sie auch |Zwei Stimmen und Koalitionsgespräche: So funktioniert die Bundestagswahl

Der 60-Jährige ist auch wegen einer Wahlwerbung unter Beschuss geraten, die ihn zeigt, wie er sich freundschaftlich mit einem Mitglied der Querdenken-Bewegung unterhält, die gegen Coronavirus-Beschränkungen ist. Rivalen sagten, die Anzeige sei geschmacklos, nachdem ein Mann, der sich weigerte, eine Maske zu tragen, einen Tankstellenangestellten getötet hatte.

Buchfehler

Beides die Kandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, und Laschet vom Unionsblock waren rot im Gesicht, als sie enthüllten, dass sie sparsam damit umgegangen waren, die Quellen zu erwähnen, auf die sie für ihre Bücher zurückgriffen.

Die Fehler gaben Scholz weiteren Auftrieb, dessen knappes, geradliniges Image dazu beigetragen hat, seine Partei einen Monat vor der Wahl an die Spitze der Umfragen zu bringen.

An diesem Freitag, 8. 27., 2021 Aktenfoto, Deutschlands SPD-Kanzlerkandidat bei der bevorstehenden Bundestagswahl Olaf Scholz spricht während einer Wahlkampfveranstaltung in Berlin, Deutschland. (AP)

Kinderfragen

Die drei Kandidaten haben sich wohl die schwierigsten Fragen von zwei 10-Jährigen gestellt, die sie in einem Spielzelt voller Spielzeug interviewten.

Während Baerbock damit kämpfte, den Kindern ihre Ökosteuerpolitik zu erklären, zog Laschet die Augenbrauen hoch, indem er seine Zigarillogewohnheit mit den Worten verteidigte: „Ich inhaliere nicht.“

Scholz musste seinen jungen Interviewern erklären, warum die Bundesregierung nicht mehr getan hat, um zu verhindern, dass Migranten, darunter auch Kinder, auf dem Weg nach Europa im Mittelmeer ertrinken.

Lesen Sie auch |Was bedeutet das Ende der Merkel-Ära bedeutet für Südostasien?

Eine Scheinwahl von 250.000 Schülern unter 18 Jahren an Schulen in ganz Deutschland zeigte einen knappen Sieg der Grünen vor den Sozialdemokraten und Merkels Unionsblock. In der Praxis sind die deutschen Wahlen jedoch stark auf ältere Generationen ausgerichtet. Die Erstwähler werden am Sonntag weniger als 5 % der Wählerschaft von 60,4 Millionen Menschen ausmachen.

Farben der Regierungskoalition

Was haben Jamaika und Kenia mit der Bundestagswahl zu tun?

Da jede Partei in Deutschland mit einer bestimmten Farbe assoziiert wird, Flaggen werden häufig als Kurzform verwendet, um zwei der schwindelerregenden Koalitionsoptionen zu bezeichnen, die nach der Wahl ins Spiel kommen.

Andere sind die „Deutschland“-Koalition, ein „Ampel“-Bündnis und eines, das als „Rot-Rot-Grün“ bekannt ist, weil die Sozialdemokraten und die Linkspartei beide leicht unterschiedliche Rottöne behaupten.

Dreifache Abstimmung

Neben der Bundestagswahl wählen die Wähler in Berlin und im nordöstlichen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern am Sonntag auch neue Landtage. Die Sozialdemokraten machen dort starke Umfragen und einige Experten sagen, dass die Partei einen dreifachen Sieg erzielen könnte.

Ein kleines Problem…

Meinungsumfragen zeigen, dass kleinere Parteien mehr Unterstützung erhalten als bei vielen früheren deutschen Wahlen, was größere Rivalen an Stimmen verliert und die Bildung einer Regierungskoalition erschwert. Eine winzige Partei, die erstmals seit 1949 wieder in den Deutschen Bundestag einziehen konnte, ist der Wählerverband Südschleswig (SSW). Die Wahlbehörden sagen, dass sie als Partei, die die dänische Minderheit in Deutschland vertritt, die übliche Stimmschwelle von 5 % nicht einhalten muss.

…Und ein großes

Wer auch immer die Wahlen am Sonntag gewinnt, sagen Experten, dass Deutschlands nächstes Parlament wahrscheinlich größer sein wird als je zuvor. Wahlregeln bedeuten, dass der derzeitige Bundestag mit 709 Sitzen auf 800 Sitze oder mehr anwachsen könnte, was ihn noch unhandlicher macht, als er es ohnehin schon ist.

📣 Der Indian Express ist jetzt eingeschaltet Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.