Microsoft fordert Sie auf, eine Verzichtserklärung zu unterschreiben, wenn Sie Windows 11 auf einem nicht unterstützten PC installieren

0
41
Microsoft

Die Kompatibilitätsprüfung von Microsoft für Windows 11 ist jetzt für alle Benutzer verfügbar. Die Software, die Sie unten auf der Windows 11-Seite von Microsoft finden, war bisher exklusiv für Windows Insider. Und seltsamerweise enthält es eine neue Ausnahmeregelung für Benutzer mit älteren PCs.

Ende August kündigte Microsoft an, dass Benutzer Windows 11 auf PCs installieren können, die nicht zum Betriebssystem passen. 8217;s strenge Hardwareanforderungen. Das Unternehmen genoss einige Tage guter Presse, bevor klargestellt wurde, dass “nicht unterstützte PCs” erhält keine Software- oder Sicherheitsupdates und muss das Betriebssystem manuell installieren, mit anderen Worten, Millionen von Menschen sind gezwungen, einen neuen Computer zu kaufen, wenn sie Windows 11 sicher ausführen möchten.

Sean Hollister/The Verge

< p>Die neueste Version des Windows 11-Kompatibilitätscheckers von Microsoft bekräftigt die Richtlinien des Unternehmens. Wie von The Verge berichtet, führt das Ausführen des Checkers auf einem nicht unterstützten PC zu einer Verzichtserklärung, die besagt, dass “Sie haben keinen Anspruch auf Updates.” Es warnt auch davor, dass die Installation von Windows 11 Ihre Herstellergarantie erlöschen könnte.

Diejenigen, die hoffen, dass Microsoft seine strengen Hardwareanforderungen aufhebt, sind SOL. Aber es ist nicht das Ende der Welt. Microsoft wird Windows 10 bis 2025 weiterhin unterstützen, sodass Sie noch keinen neuen Computer kaufen müssen. Außerdem ist Windows 11 praktisch identisch mit Windows 10, und seine entscheidende Funktion wird erst 2022 verfügbar sein.

Quelle: Microsoft über The Verge