USA halten Tausende von Migranten unter Texas-Brücke

0
57

Die internationale Brücke, auf der Tausende haitianischer Migranten ein provisorisches Lager errichtet haben, bleibt am Samstag, 18. September 2021, in Del Rio, Texas, geschlossen. (AP)

Der Bürgermeister von Del Rio hat am Freitag den Notstand ausgerufen, nachdem mehr als 10.000 Migranten ohne Papiere in die texanische Grenzstadt strömten.

US-Grenzbeamte sagten, sie würden den Grenzübergang Del Rio schließen nach der Ankunft der haitianischen Migranten, von denen viele unter einer von der US-Zoll- und Grenzpatrouille (CBP) kontrollierten Brücke festgehalten wurden, um auf ihre Bearbeitung zu warten.

CBP kündigte die Schließung an und sagte, die Menschen würden umgeleitet 57 Meilen (93 Kilometer) östlich zum Grenzübergang Eagle Pass.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

“Die Grenzpatrouille ist derzeit so überwältigt vom Zustrom von Migranten in den Sektor Del Rio,” Der örtliche Bürgermeister Bruno Lozano sagte und fügte hinzu, dass die Zahl der Migranten unter der Brücke von 8.000 am Donnerstag auf über 10.000 am Freitag gestiegen sei.

Der Bürgermeister sagte, die meisten Menschen seien Haitianer, die vor den Folgen eines großen Erdbebens fliehen und anhaltende politische Unruhen.

Das Weiße Haus schwieg zu diesem Thema, da der Druck auf US-Präsident Joe Biden wuchs, den Zustrom zu bekämpfen.

‘Temporäre Inszenierungsseite’

< p>Das CBP teilte in einer Erklärung mit, dass es das Personal in der Gegend aufstocken und Trinkwasser, Handtücher und tragbare Toiletten bereitstellen würde.

Es sagte, die Brücke werde als “vorübergehender Bereitstellungsort' 8221; um Schatten zu spenden und hitzebedingten Krankheiten vorzubeugen.

Migranten bauen provisorische Unterkünfte aus Pappe.

Da sie in den USA keine Vorräte kaufen konnten, wateten viele der Migranten über den knietiefen Fluss Rio Grande, um in Mexiko Vorräte zu kaufen.

Lesen Sie auch |Wie Hoffnung, Angst und Fehlinformationen Tausende Haitianer an die US-Grenze führten

Warum kommen haitianische Migranten?

Es ist unklar, wie sich so viele haitianische Migranten so schnell in Del Rio versammelt haben.

Edgar Rodriguez, ein Anwalt der Migrantenunterkunft Casa del Migrante in der Nähe von Del Rio, sagte der Associated Press, dass die Zunahme der Haitianer vor einigen Wochen begann. Er glaubt, dass Fehlinformationen und Gerüchte über die US-Einwanderungspolitik eine Rolle bei dem Zuzug gespielt haben könnten.

Mehrere der Migranten sagten der Nachrichtenagentur Reuters, dass sie einer Route gefolgt sind, die von Migranten auf WhatsApp geteilt wurde, die eine sichere Route darstellte in die USA, um mexikanischen Behörden zu entgehen.

“Die Vorausfahrenden schickten telefonisch eine Wegbeschreibung. Ich half den Leuten, die hinter mir kamen,” sagte einer der Camper.

Asylsuchende tragen Lebensmittel und Vorräte über den Rio Grande zu einem provisorischen Lager in der Nähe der internationalen Brücke in Del Rio, Texas am Freitag, 17. September 2021. (The New York Times)

Offiziell: Migranten werden wahrscheinlich per Flugzeug zurückgeschickt

Der akute Zustrom von Migranten ist Biden, der sowohl von Demokraten als auch von Republikanern aufgefordert wurde, schnell zu handeln, die neueste Einwanderungsherausforderung vorstellte.

Die Biden-Regierung plant eine großflächige Vertreibung der Migranten, indem sie ab Sonntag auf Flüge nach Haiti geschickt wird, berichtete The Associated Press (AP) am Samstag unter Berufung auf einen Beamten mit direkter Kenntnis der Pläne.

Details sind noch nicht abgeschlossen, wird aber voraussichtlich fünf bis acht Flüge pro Tag umfassen, so der Beamte, der nicht befugt war, die Angelegenheit öffentlich zu diskutieren und unter der Bedingung der Anonymität mit AP gesprochen hat.

< /p>

Obwohl Biden viele der härteren Grenzpolitiken des ehemaligen Präsidenten Donald Trump zurückgenommen hat, hat er eine pandemiebezogene Ausweisungspolitik namens Titel 42 beibehalten Grenze.

Die CBP sagte, die “überwiegende Mehrheit” der alleinstehenden Migranten und viele der Familien würden im Rahmen der Richtlinie wahrscheinlich ausgewiesen.

“Diejenigen, die gemäß Titel 42 nicht ausgewiesen werden können und keine Rechtsgrundlage für den Verbleib haben, werden in ein beschleunigtes Abschiebungsverfahren gestellt,” CBP sagte.

Obwohl ein Bundesrichter am Donnerstag entschieden hat, dass Titel 42 die Ausweisung von Migranten rechtlich nicht zulässt, wird die Anordnung 14 Tage lang nicht in Kraft treten.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.