Windows 11 erhält PowerToys-App in Microsofts neuem Store

0
59
Microsoft

Microsofts PowerToys ist ein unterhaltsamer Ort für Hardcore-Windows-Benutzer, um herumzuspielen. Das Unternehmen hat die App für den Windows 11 Store verfügbar gemacht, was eine bedeutende Änderung darstellt, da sie zuvor nur über GitHub oder über einen Paketmanager verfügbar war.

VERBUNDEN: So sieht der neue Store von Windows 11 aus

PowerToys ist wirklich nützlich und wird mit neun Dienstprogrammen geliefert, die Power-User lieben. Es gibt beispielsweise PowerRename, PowerToys Run, FancyZones und sogar eine hilfreiche Bildanpassung. FancyZones ist so beliebt, dass Microsoft Windows 11 einige Aspekte davon hinzugefügt hat. Das Betriebssystem wird nicht die volle Funktionalität haben, aber die wichtigsten Fensterverwaltungsfunktionen sind vorhanden.

VERWANDT : Alle PowerToys von Microsoft für Windows 10, erklärt

Auch wenn PowerToys im Windows Store erhältlich ist, verwendet es dennoch ein eigenes Installationsprogramm. Dies ist der Tatsache zu verdanken, dass Microsoft unverpackte Win32-Apps im Store zulässt, was eine große Abweichung vom Windows 10-Store darstellt.

Dies ist definitiv ein Zeichen dafür, dass der Store von Windows 11 um einiges nützlicher ist. Die Desktop-Apps, die Windows-Benutzer kennen und lieben, finden ihren Weg in den Store, sodass Apps wie PowerTools und andere Microsoft-Apps verfügbar sind. Sie können den Store sogar tatsächlich nutzen, wenn Windows 11 am 5. Oktober startet, aber wir müssen abwarten und sehen.

RELATEDMicrosoft aktualisiert PowerToys für Windows 11

Wenn Sie PowerTools noch nicht ausprobiert haben, ist es definitiv einen Blick wert. Microsoft hat es vollständig aktualisiert, damit es mit Windows 11 funktioniert, und es führt immer noch einige wirklich coole Funktionen aus, die die Verwendung von Windows zu einem angenehmeren Erlebnis machen.

WEITER LESEN

  • › So groß sind die Akkus des iPhone 13
  • › Was sind Instagram Messenger-Räume?
  • › So löschen Sie ein Benutzerkonto auf dem Mac
  • › So konfigurieren oder deaktivieren Sie AutoPlay unter Windows 11
  • › Wie die neuen Tastaturen von Razer die Eingabelatenz eliminieren