So holen Sie sich die alte Safari auf das iPhone zurück

0
58

iOS 15 hat eine neu gestaltete Safari-Oberfläche eingeführt, die die Adressleiste unten platziert des Bildschirms. Wenn Sie es vorziehen, es oben auf dem Bildschirm zu belassen&8212;wie die meisten Webbrowser&8212;kann es einfach ausgetauscht werden.

Die Adressleiste unten hat einige Vorteile. Erstens ist es auf einem großen Bildschirm einfacher mit einer Hand zu erreichen. Zweitens werden alle Browsersteuerelemente an einem Ort untergebracht. Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, es auszuprobieren, schalten Sie es zurück.

VERWANDTE: Was ist der Erreichbarkeitsmodus auf dem iPhone? und wie wird es verwendet?

Öffnen Sie zuerst die App “Einstellungen” vom Startbildschirm aus.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie “Safari.”

Gehen Sie zu den “Tabs” und wechseln Sie zu “Einzelne Registerkarte”

Los geht's! Die Adressleiste befindet sich wieder oben auf dem Bildschirm und die anderen Browser-Steuerelemente sind immer noch unten.

Tab Bar vs Single Tab

Egal welche Benutzeroberfläche Sie bevorzugen, es ist immer die gleiche Menge an Inhalten sichtbar, also es&#8217 ;es ist nur eine Frage dessen, was sich für Sie angenehmer anfühlt. Apple nimmt weiterhin Änderungen vor und fügt Safari Funktionen hinzu, aber dies ist nicht Ihre einzige Browseroption.

WEITER LESEN

  • › Netflix ’s neues ‘Jigsaw’ Serie braucht keine Episodennummern
  • › IKEA stellt jetzt Sachen für PC-Spieler her
  • › So pinnen Sie einen Beitrag auf Facebook
  • › So füllen Sie YouTube-Videos immer auf Ihrem Telefonbildschirm aus
  • › So erstellen Sie einen mobilen Hotspot unter Windows 11