Lassen Sie Ihr Autofenster im Regen offen? So trocknen Sie es schnell aus

0
68
GaudiLab/Shutterstock

An einem schönen Sommertag vergisst man leicht, die Autofenster hochzufahren, aber schöne Sommertage können sich in wenigen Minuten in Regentage verwandeln. So trocknen Sie Ihr Auto, wenn Ihr Tag etwas feuchter wird als erwartet.

Wenn Sie bei Regen nicht schnell genug zu Ihrem Auto kommen, bedeutet dies nicht eine feuchte Heimfahrt, sondern auch ein muffig riechendes Auto, Schimmel und Schlimmeres. Sehen wir uns an, wie Sie das Wasser herausbekommen, bevor es zu einem Problem wird.

Inhaltsverzeichnis

Entfernen Sie das überschüssige Wasser
Lassen Sie die Luft ein
Trocknen
Verwenden Sie Trockenmittel

Überschüssiges Wasser entfernen

Egal, ob Ihre Sitze nur feucht sind oder Sie stehendes Wasser im Auto haben, holen Sie zunächst so viel wie möglich heraus. Ein Nass-/Trockensauger macht mit dem stehenden Wasser kurzen Prozess. Für die Manövrierfähigkeit im Fahrzeug ist ein kleines 2,5-Gallonen-Modell praktisch, aber wenn Sie ein Modell in Originalgröße haben, funktioniert es genauso gut, insbesondere wenn Sie einen langen Schlauch verwenden. Wenn Sie nach einer Ausrede suchen, um einen 20-Fuß-Schlauch für Ihren Werkstattsauger zu kaufen, können wir Ihnen versichern, dass er sich hervorragend für die Autodetaillierung eignet, ohne den gesamten Werkstattsauger herumzuschleppen.

CRAFTSMAN CMXEVBE17250 2,5 Gallonen 1,75 PS Nass-/Trockensauger, tragbarer Werkstattsauger mit Anbaugeräten

Dieser kleine Nass-Trocken-Sauger ist perfekt für den Umgang mit feuchtem Teppich, verschütteten Flüssigkeiten und mehr.

Amazon

$ 51.98 Lassen Sie die Luft herein< /h2>

Während das Offenhalten der Fenster Sie in erster Linie in dieses Durcheinander gebracht hat, möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Fahrzeug ausreichend Luftstrom erhält. Die Luft hilft dabei, Dinge schnell zu trocknen.

Der Schlüssel zur Luftzirkulation in Ihrem Fahrzeug ist die Verwendung eines Ventilators. Sie möchten einen Ventilator haben, der über Ihre Böden und über die Sitze (oder die nassen Bereiche) bläst. Ein größerer Hochgeschwindigkeits-Ladenventilator wird sich als nützlich erweisen. Du musst deine Türen offen halten und die Fans 12 bis 24 Stunden lang ihre Arbeit machen lassen.

Lasko 20″ Hochgeschwindigkeitslüfter

Gut um dein Auto auszutrocknen, cool zu bleiben und sogar Mücken wegzublasen, wenn du auf deinem Deck bist!

Amazon

$ 59.39 Spot Dry< /h2>

Nachdem Sie die anderen beiden Schritte ausgeführt haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie immer noch nasse Stellen finden. Diese befinden sich normalerweise auf Ihren Dielen oder an der Kante Ihres Sitzes, die wirklich nass geworden sind und nicht so schnell trocknen wie der Rest Ihres Autos.

Um Schimmel zu vermeiden, müssen Sie Sie möchten sicher sein, dass Sie die gesamte Feuchtigkeit aus Ihrem Auto entfernen. Sie können mit einem Fön punkttrocknen. Halten Sie den Föhn während der Benutzung in Bewegung und machen Sie häufige Pausen. Föhne sind nicht für den längeren Gebrauch gedacht und überhitzen, wenn Sie sie zu lange laufen lassen.

Trockenmittel verwenden

Beenden Sie mit einigen feuchtigkeitsabsorbierenden Produkten. Sie können Einweg-Feuchtigkeitsabsorber kaufen, die in einem Plastikbehälter geliefert werden. Diese Trockenmittel helfen, den Trocknungsprozess in Gang zu halten. Sie können die Feuchtigkeit sehen, die sie Ihrem Fahrzeug entziehen, wenn sich der Behälter mit Wasser füllt.

Ultra Micro Crystals Katzenstreu

Unparfümiertes Kristall-Katzenstreu ist ein perfektes (und billiges!) Trockenmittel, um Ihr feuchtes Auto zu trocknen.

Amazon

$ 17.04

Zwischen der Nutzung der Sonnenkraft, um die Feuchtigkeit aus Ihrem Auto zu kochen, und einigen praktischen Techniken wie Wenn Sie das Wasser absaugen und Trockenmittel in Ihr Auto geben, um Feuchtigkeit zu absorbieren, können Sie dem Schimmel vorbeugen und die Dinge austrocknen, bevor Ihr Auto wie ein alter Keller riecht.