Wird als normales BJP MLA fungieren und sicherstellen, dass Siddaramaiah nach den Wahlen 2023 in der Opposition bleibt: BS Yediyurappa

0
18

Ehemaliger Karnataka CM BS Yediyurappa. (Dateifoto)

Der frühere Ministerpräsident von Karnataka BS Yediyurappa, der zum ersten Mal nach seiner Amtsniederlegung an der Sitzung der gesetzgebenden Versammlung teilnimmt, sagte am Montag, er werde als gewöhnlicher BJP MLA fungieren und werde alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass der Kongressführer Siddaramaiah weiterhin bleiben nach den Wahlen im Bundesstaat 2023 in der Opposition.

Der starke Mann der BJP sagte, sein Nachfolger Basavaraj Bommai mache einen “guten Job” als Chief Minister und dass er ihm jede Art von Unterstützung und Zusammenarbeit gewähren würde.

“So etwas habe ich nicht, mit größtem Glück werde ich als gewöhnlicher BJP MLA fungieren, es gibt nichts, was ich nur als Chief Minister fungieren möchte. Als MLA, der auf den hinteren Bänken sitzt, werde ich die gute Arbeit der Regierung schätzen und alles tun, um sicherzustellen, dass die Oppositionsparteien in den kommenden Tagen weiterhin in der Opposition bleiben,” Yediyurappa antwortete auf eine Frage zur Teilnahme an der Sitzung als MLA.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Lesen Sie auch |Karnataka: Die erste Sitzung der Bommai-Regierung ab heute

In einem Gespräch mit Reportern hier sagte er, er werde die Arbeit für die BJP zusammen mit anderen Parteiführern fortsetzen, indem er nach der Versammlung durch den Staat reist. “Wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass Siddaramaiah (jetzt LoP) in der Opposition sitzt, falls er die nächsten Wahlen gewinnt…BJP wieder an die Macht zu bringen, ist meine Entschlossenheit und ich werde zusammen mit anderen Führern durch den Staat reisen dafür,” fügte er hinzu.

Interessanterweise nahm Yediyurappa, der die regierende Seite der Versammlung bis zur vorherigen Sitzung im März anführte, am Montag, dem ersten Tag der zehntägigen Monsunsitzung der gesetzgebenden Körperschaft des Bundesstaates, einen der Rücksitze der Staatskasse ein.

Lesen Sie auch |Karnataka Cong-Führer kommen in Ochsenkarren zur Versammlung, um gegen steigende Treibstoffpreise zu protestieren

“…als jemand, der der Chief Minister war, hatte ich den Speaker gebeten, mir einen Sitz neben ihm zuzuweisen der Chief Whip, er hat dem zugestimmt. Von dort aus werde ich an den Verhandlungen der Versammlung teilnehmen,” sagte er als Antwort auf eine Frage.
Yediyurappa ist MLA aus dem Wahlkreis Shikaripura im Bezirk Shivamogga.

Dies ist die erste Sitzung der Legislative von Karnataka nach dem Wachwechsel im Staat.

Der 78-jährige BJP-Veteran war am 26. Juli als Chief Minister zurückgetreten, da seine Regierung zwei Jahre in und ebnet den Weg für Basavaraj Bommai, die Verantwortung zu übernehmen und anschließend ein neues Kabinett zu bilden.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.