Litecoin-Preis explodiert kurz nach Walmart-Partnerschafts-Hoax

0
48
Litecoin

Wenn Sie sich fragen, warum der Preis der Kryptowährung Litecoin heute kurzzeitig explodierte und über 30-Prozent-Gewinne verzeichnete, nur um wieder auf ein normales Niveau zu fallen, ist dies alles einem ausgeklügelten Scherz zu verdanken. Am frühen Montag kursierte eine falsche Pressemitteilung, in der behauptet wurde, Walmart würde Litecoin einführen.

Um das klarzustellen. Nein, Walmart akzeptiert Litecoin nicht als Zahlungsmethode. Das waren Fake-News. Erschwerend kommt hinzu, dass die Pressemitteilung vom offiziellen Litecoin-Twitter-Account Reuters und mehreren anderen Medien geteilt wurde, was noch mehr Chaos verursachte und der Preis in die Höhe schoss.

Märkte und Litecoin-Benutzer reagierten, indem sie den Preis von Litecoin innerhalb weniger Minuten von 175 $ auf 237 $ schickten auf den regulären Preis zurückgefallen. Jetzt wird die Kryptowährung derzeit in der Nähe des Niveaus der Bekanntgabe vor dem Hoax gehandelt, bei Redaktionsschluss etwa 177,65 US-Dollar.

Die Veröffentlichung wurde nie auf der offiziellen Website von Walmart aufgeführt und wurde schnell von der GlobeNewswire-Website entfernt. Es ist derzeit unklar, wer für die Falschmeldung verantwortlich sein könnte, aber Benutzer im ganzen Internet nennen dies bereits ein Pump-n-Dump-Schema.

Leider werden solche Ereignisse nur fordern weitere Regulierung in einem Segment, das bereits auf dem Prüfstand steht.

über The Verge