Zwei Tote nach Streit um Bidi in Morbi: Polizei

0
57

Die Getöteten wurden als Raghu Koli und Navghan Koli identifiziert.

Zwei Personen wurden am Sonntagnachmittag nach einem Streit um eine Bidi im Dorf Halvad taluka im Distrikt Morbi in Juna Jogadh getötet, was zu Spannungen im Dorf an der Grenze zum Little Rann of Kutch führte.

„Prima facie, eine Person, die auf der Weide war, verlangte von einem Passanten ein Bidi, was dieser ablehnte. Der Mann, der sein Vieh hütete, schlug den anderen Mann mit einem Stock und tötete ihn. Als sie von dem Kampf erfuhren, gingen einige Männer aus dem Dorf zur Stelle und schlugen den Mann, der sein Vieh weidete, zu Tode“, sagte Radhika Bharai, stellvertretender Polizeichef des Distrikts Morbi.

Die Getöteten waren als Raghu Koli und Navghan Koli identifiziert. „Sie sind auf der Stelle gestorben. Obwohl dies eine Folge eines kleinen Streits zu sein scheint, haben wir die Polizei im Dorf entsandt, um unerwünschte Zwischenfälle zu verhindern. Es werden Anstrengungen unternommen, um die an den Morden beteiligten Personen zu identifizieren“, fügte Bharai hinzu.

Prakash Dekavadiya, Inspektor der Polizeistation Halvad, sagte, dass die beiden getöteten Männer Mitte vierzig waren und derselben Kaste angehörten. „Wir sind dabei, Fakten zu ermitteln&8230; Seitdem wurde kein unerwünschter Vorfall gemeldet“, sagte Dekavadiya.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© IE Online Media Services Pvt GmbH