So laden Sie ein Video vom iPhone oder Android auf YouTube hoch

0
55

Möchten Sie mit YouTube beginnen, sind sich aber nicht sicher, wie Sie Ihr erstes hochladen sollen -jemals Video? Wenn Sie mit Ihrem Smartphone aufgenommen haben, können Sie Ihr Video von Ihrem iPhone oder Android-Gerät direkt auf Ihren YouTube-Kanal hochladen. So geht's.

So laden Sie ein Video auf einem Mobilgerät auf YouTube hoch

So laden Sie ein Video von Ihrem . auf YouTube hoch iPhone oder Android-Telefon, Sie benötigen die offizielle YouTube-App auf Ihrem Telefon. Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Starten Sie die YouTube-App auf Ihrem Telefon und melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto (Google) an. Wählen Sie dann in der Leiste unten in der App das Symbol “+” (Plus-)Zeichen.

YouTube öffnet ein “Erstellen” Speisekarte. Wählen Sie “Video hochladen” aus diesem Menü.

Hinweis: Wenn Sie einen YouTube-Kurzbefehl erstellen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche “Kurzschluss erstellen” Möglichkeit. Wenn Sie ein Video streamen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche “Go Live” Option.

Sie sehen nun ein “Upload” Bildschirm, der alle Videos Ihres Telefons anzeigt. Tippen Sie hier auf das Video, das Sie auf YouTube hochladen möchten. Wenn die Wiedergabe des Videos beginnt, tippen Sie auf “Weiter” in der oberen rechten Ecke der App.

Hinweis: Wenn YouTube Sie auffordert, auf die Galerie Ihres Telefons zuzugreifen, tippen Sie auf “ Zugriff zulassen” Option, damit es auf deine Videos zugreifen kann.

Werbung

Sie befinden sich jetzt auf der Seite “Details hinzufügen” Bildschirm. Tippen Sie hier auf den “Titel” Feld und geben Sie einen Titel für Ihr Video ein. Tippen Sie auf “Beschreibung hinzufügen” und füge deinem Video eine Beschreibung hinzu.

Tippe dann auf “Öffentlich” um auszuwählen, wer Ihr Video auf YouTube ansehen kann.

On die “Sichtbarkeit einstellen” Wählen Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm eine der folgenden Sichtbarkeitsoptionen für Ihr Video aus:

  • Öffentlich: Dadurch kann jeder auf YouTube Ihr Video ansehen.
  • Nicht gelistet: Mit dieser Option können nur die Personen, mit denen Sie den Link Ihres Videos teilen, das Video ansehen.
  • Privat: Nur Sie und die von Ihnen ausgewählten Personen können das Video ansehen.

Wenn Sie Ihr Video zu einem bestimmten Zeitpunkt auf YouTube veröffentlichen möchten, können Sie auf derselben “Sichtbarkeit einstellen” Tippen Sie auf dem Bildschirm “Zeitplan” Option.

Tippen Sie auf das Dropdown-Feld Datum und Uhrzeit und wählen Sie Datum und Uhrzeit für Ihr Video aus& #8217;s Veröffentlichung. Tippen Sie anschließend auf den Zurück-Pfeil in der oberen linken Ecke der App.

Zurück zum “Details hinzufügen” Tippen Sie auf dem Bildschirm auf “Standort” und fügen Sie Ihrem Video einen Standort hinzu. Wenn Sie Ihr Video zu einer Playlist hinzufügen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche “Zu Playlists hinzufügen” Option.

Werbung

Wählen Sie dann in der oberen rechten Ecke der App “Weiter.”

Sie haben nun die “Zielgruppe auswählen” Seite. Hier legen Sie fest, für wen Ihr Video erstellt wurde.

Wenn Ihr Video für Kinder bestimmt ist, wählen Sie die Option “Ja, es ist für Kinder gemacht” Möglichkeit. Wählen Sie andernfalls die Option “Nein, es ist nicht für Kinder gemacht” Möglichkeit. Sieh dir die Seite von YouTube an, um herauszufinden, ob dein Video als speziell für Kinder konzipiert gilt.

Wenn du “Nein, es ist nicht für Kinder gemacht’ 8221; Legen Sie weitere Optionen fest, indem Sie auf “Altersbeschränkung (Erweitert) tippen.” Tippen Sie dann oben rechts in der App auf “Hochladen”

Dein Video wird auf YouTube hochgeladen. Danach finden Sie Ihre hochgeladenen Videos in der Bibliothek > Abschnitt “Ihre Videos” der YouTube-App.

VERWANDTE: So suchen Sie nach YouTube-Videos nach Hashtag

Und so machst du den ersten Schritt auf deinem Weg zum YouTuber!

Es gibt mehrere Dinge, die Ihr Video auf YouTube hervorheben können. Sehen Sie sich unseren Leitfaden zur Erstellung eines guten YouTube-Videos an, um einige Tipps zur Videoerstellung zu erfahren.

VERWANDTE: So erstellen Sie gute YouTube-Videos< /p> WEITER LESEN

  • › Ihr Amazon Kindle eReader bekommt eine neue Benutzeroberfläche
  • › So blenden Sie Erweiterungen in der Microsoft Edge-Symbolleiste aus oder ein
  • › Aktualisieren Sie Ihr iPhone & iPad auf 14.8 heute, um Zero-Click-Exploits zu beheben
  • › So verfolgen Sie den Standort Ihres Kindes auf Android
  • › Warte, akzeptiert Walmart jetzt wirklich Kryptowährung?