Gujarat: BJP ernennt Tomar, Pralhad Joshi als Beobachter; wahrscheinlich heute einen neuen CM nennen

0
42

Die Unionsminister Pralhad Joshi und Narendra Singh Tomar wurden zu Beobachtern in Gujarat ernannt, um bei der Auswahl des Nachfolgers von Vijay Rupani frühestens zu helfen. (Dateifotos)

Die BJP hat die Unionsminister Pralhad Joshi und Narendra Singh Tomar zu Beobachtern ernannt, um die Krise in Gujarat frühestens abzuwenden, indem sie einen neuen Ministerpräsidenten wählt, der Vijay Rupani ersetzt, der am Samstag zurückgetreten.

Lesen Sie auch |Die Parallele zu Anandiben: Diesmal drehte sich der Spieß um Rupani

Die Abgeordneten der Partei werden voraussichtlich am Sonntag zusammentreten und Rupanis Ersatz wählen.

BJP-Generalsekretär (Organisation) BL Santhosh und Bundesstaat Gujarat in -Anklage Bhupender Yadav sind bereits im Bundesstaat, Beratung der Führer über die Übung. Beide hatten bereits vor Rupanis Rücktritt am Samstag eine Reihe von Treffen und Diskussionen.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

In seinen Papieren hat Rupani, der im August 2016 das Amt des Ministerpräsidenten übernahm und nach den Wahlen 2017 weiterhin als CM fungierte, erklärt, dass er jede Verantwortung übernehmen würde, die ihm die Partei in Zukunft übertragen würde.

Rupani stand wegen seines Umgangs mit der Covid-19-Pandemie in der Kritik. Während sich die BJP auf die im Dezember 2022 anstehenden Wahlen zur Versammlung vorbereitet, hatten die einflussreichen Patidars gefordert, dass der nächste Ministerpräsident ein Anführer ihrer Gemeinde sein sollte.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.