Android hat ein großes Messaging-Problem und hat eine Woche lang meine Texte gebrochen [Aktualisiert]

0
53
Cameron Summerson

< p>Als Google mit der Einführung von RCS-Messaging (Google Chat) in Android Messages begann, konnte ich es kaum erwarten, es auszuprobieren. Und es war fantastisch. Die iMessage-ähnliche Funktionalität mit anderen Android-Benutzern ist großartig. Das heißt, bis letzte Woche, als Google Chat sich weigerte, eine Verbindung herzustellen, und ich vier Tage in der RCS-Hölle festsaß.

Was bedeutet das genau? Dies bedeutet, dass die Chatverbindung unterbrochen wurde, sodass alle RCS-Funktionen nicht mehr funktionieren. Andere RCS/Chat-Benutzer erhielten meine Nachrichten per SMS, aber das funktionierte nicht in beide Richtungen—sie antworteten, die Nachrichten wurden als “zugestellt” aber ich habe sie nicht bekommen. Im Grunde landeten Nachrichten in irgendeinem Fegefeuer, und alle dachten, ich ignoriere sie. Angesichts des Kontexts und der Aktualität einiger dieser Gespräche war ich in einer schlechten Lage.

Bevor wir jedoch in die Schützengräben einsteigen, müssen noch einige Dinge geklärt werden. Zu Beginn verwende ich “Google Chat” und “RCS” hier austauschbar. Sie müssen nicht darüber nachdenken, für den Umfang dieses Artikels sind sie gleich. Zweitens, lassen Sie uns darüber sprechen, was RCS eigentlich ist.

Cool Story, Bro. Aber was ist RCS überhaupt?

Ah ja. Ich freue mich, dass Sie gefragt haben! RCS steht für Rich Communication Service und soll (hoffentlich irgendwann) der Ersatz für SMS (Short Messaging Service) sein. Da Textnachrichten immer produktiver geworden sind (und für viele die primäre Form der Kommunikation sind), wird auch deutlich, wie begrenzt sie wirklich sind.

RELATEDWas ist RCS, der Nachfolger von SMS?

Wenn Sie iMessage schon einmal auf einem iPhone oder iPad verwendet haben, sind Sie mit der Funktionsweise von RCS grundsätzlich vertraut. Es ist ein “wahres” Messaging-Plattform—Sie können sehen, wenn Leute tippen, auf Nachrichten reagieren, Videos und Bilder in höherer Qualität senden und vieles mehr. Es ist das, was die meisten Leute von einer Instant Messaging-Plattform erwarten.

Es ist fantastisch … bis es nicht mehr ist.

RCS Hell Is a Real Place, and I’ve Been There

Es gab eine Zeit, in der ich dachte, ich könnte es nie sehen diesen Bildschirm wieder. Cameron Summerson

iPhone-Nutzer, die auf Android umsteigen, haben wahrscheinlich schon erlebt, was allgemein als “iMessage-Hölle” Wenn die Telefonnummer noch mit iMessage verknüpft ist, werden Nachrichten dorthin geleitet. Wenn Sie also zu Android wechseln, ohne iMessage vorher abzumelden, gehen diese Nachrichten im Abgrund verloren.

Es ist ein so großes Problem, dass Apple eine Möglichkeit für Benutzer entwickeln musste, iMessage abzumelden nachdem sie von Bord gesprungen sind. Früher gab es keine einfache Möglichkeit, dies zu beheben, sobald das iPhone weg war.

RCS Hell ist, wie bereits beschrieben, im Grunde dasselbe. Es ist ein Fegefeuer für Nachrichten, die ein Ziel haben, aber keine Möglichkeit haben, dorthin zu gelangen. Sie bleiben übrig und schweben einfach im Cyberspace herum und tun, was auch immer ungelesene, nicht zugestellte Nachrichten tun, von denen ich nur annehmen kann, dass sie weinen und mit den Zähnen knirschen.

Hier ist der Unterschied: es gibt&#8217 Für Android-Benutzer gibt es keine Möglichkeit, dies zu beheben. Ich weiß es, weil ich es versucht habe. So lief alles ab.

Update, 02.08.21, 9:32 Uhr Eastern: Nachdem dieser Artikel veröffentlicht wurde, wurde ich auf diese Seite aufmerksam gemacht, die genau das tut, was ich unten vorschlage. Der Originaltext wird unten belassen, um das Problem zu skizzieren. Während stundenlanger Suche und sogar Gesprächen mit Google ist diese Seite nie organisch aufgetaucht, aber ich bin froh, dass es eine Lösung gibt.

Letzten Mittwoch war ich beim Kia-Händler und habe einige Arbeiten an meinem Auto machen lassen. Ich habe versucht, meiner Frau eine SMS zu schicken, aber sie stand auf der Seite “Senden” Bildschirm für eine lange Zeit. Ich habe die Internetverbindung, mein VPN und das Mobilfunknetz überprüft. Ich habe mein Handy neu gestartet. Nichts hat geholfen.

Dann habe ich den Status von Google Chat überprüft und er blieb bei “Status: Bestätigen” Ich habe meine Telefonnummer bestätigt, aber es konnte keine Verbindung hergestellt werden. Ich versuchte eine schnelle Internetsuche und testete alle verfügbaren “Fixes” was absolut nichts bewirkte.

RELATEDSo überprüfen Sie, ob Ihr Android-Smartphone über RCS verfügt

Nachdem ich es zwei Tage lang selbst ausprobiert hatte, kontaktierte ich den Google Pixel-Support (einer der vielen Vorteile eines Pixel-Smartphones , übrigens), der mich mehrere verschiedene Fixes ausprobieren ließ, die ich noch nicht versucht hatte. Wieder nichts. Am Ende hatten wir alle normalen Fixes ausgeschöpft und Google behauptete, es sei mein Mobilfunkanbieter. Aber das machte überhaupt keinen Sinn, weil es auf dem Telefon meiner Frau gut funktionierte.

Auf zu Cricket Wireless ging ich. Wenn ich in meiner 10-jährigen Karriere etwas gelernt habe, dann ist es, dass die Mitarbeiter der Transportunternehmen wenig bis gar nichts über, na ja, alles wissen. Ich versuchte, das Problem zu erklären, und wie ich erwartet hatte, hatte der Servicemitarbeiter keine Ahnung, was ich sagte. Ich hatte eine Ahnung, dass es an der SIM-Karte liegen könnte, also habe ich nach etwa 15 Minuten, in denen ich nirgendwo anders hinkam, einfach um einen SIM-Austausch gebeten.

Raten Sie was? Das hat es auch nicht behoben. Es war drei Tage her, dass Chat das letzte Mal funktionierte.

Während all dieser Zeit hatte ich Chat deaktiviert, um SMS-Nachrichten an Leute zu senden. Sie bekamen diese, aber die Antworten gingen immer noch in den Abgrund, obwohl der Chat deaktiviert war. Die einzige Möglichkeit, eine Antwort zu erhalten, bestand darin, dass die Person manuell hineinging und die Nachricht manuell zum Senden als SMS erzwang. Das ist einfach zu umständlich, um es überhaupt zu erklären, geschweige denn jemanden dazu zu bringen, es tatsächlich zu tun—es ist für die meisten “Normalen” Benutzer.

Nach vier Tagen und Dutzenden erfolglosen Versuchen, Chat dazu zu bringen, eine Verbindung herzustellen, wurde die Verbindung am vergangenen Samstagmorgen endlich wiederhergestellt. So plötzlich wie es aufhörte zu arbeiten, fing es wieder an. Ich habe eine Flut von Nachrichten erhalten, wahrscheinlich 80 oder mehr, darunter einige von Leuten, von denen ich nicht wusste, dass sie versucht hatten, mir eine SMS zu schreiben. Hoppla.

Es gibt keine Hinweise darauf, was das Problem überhaupt verursacht hat oder wie es behoben wurde. Es ist einfach alles passiert.

Google braucht ein besseres Fallback-System

Hier liegt also das Problem: Wenn RCS fehlschlägt, geht es ’ s soll auf SMS zurückgreifen. Aber in meinem Fall war das nicht der Fall und ich bin nicht der einzige. Eine kurze Suche zeigte, dass dies ein Problem für viele Leute ist. In Anbetracht der Tatsache, dass eine große Anzahl von Personen wichtige Unterhaltungen über Text führt, ist dies inakzeptabel.

Wie bereits erwähnt, bietet Apple eine Möglichkeit zum Abmelden von iMessage für den Fall, dass der Benutzer die Plattform wechselt, aber dies könnte genauso einfach verwendet werden, wenn ein iMessage-Problem auftritt. Die derzeitige Methode von Google, Chat-Funktionen einfach auf Nutzerseite zu deaktivieren, ist nicht gut genug.

Es sollte eine einfache Möglichkeit geben, sich vollständig von RCS abzumelden. Auf diese Weise kommen bei einem Ereignis wie diesem immer noch Nachrichten durch. Dann kann der Benutzer die Möglichkeit haben, sich später erneut zu registrieren, wenn er dies möchte. Aber es würde RCS Hell effektiv beseitigen, zumindest bis eine bessere Methode auftaucht.

Leider bekommen Sie jetzt das, was Sie bekommen

Update: Wie oben erwähnt, wenn Sie Probleme mit RCS haben und nicht scheinen eine gute Lösung zu finden, gehen Sie zu dieser Seite und verwenden Sie die “ohne Ihr vorheriges Gerät” Möglichkeit, RCS auf der Serverseite abzumelden.

Leider habe ich im Moment keine gute Lösung für Sie. Wenn Sie nach Problemen mit Google Chat auf diesen Artikel gelandet sind, tut es mir leid. Sie haben wahrscheinlich bereits alle “Fixes” da draußen—Daten für Carrier-Dienste und Nachrichten löschen, Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, Updates abrufen oder sogar Beta-Software ausprobieren. Wenn dies nicht für Sie behoben wurde, weiß ich nicht, was es tun wird.

Wenn Sie keine Chat-/RCS-Probleme hatten, hoffe ich, dass Sie dies tun ;T. Wie gesagt, bei mir hat es monatelang tadellos funktioniert. Und es funktioniert seit der Wiederherstellung der Verbindung am vergangenen Wochenende weiterhin einwandfrei.

Wenn Sie RCS noch nicht aktiviert haben oder Ihr Mobilfunkanbieter es derzeit nicht unterstützt, sollten Sie die Auswirkungen berücksichtigen wenn Sie es verwenden möchten. SMS gibt es schon lange, und obwohl es nicht perfekt ist, ist es grundsolide. Wenn Sie einen Mobilfunkdienst haben, funktioniert SMS zu 99,9 % der Zeit.

Aber ich bleibe immer noch bei RCS und hoffe, dass dieser Mist nicht wieder vorkommt. Die Vorteile sind enorm und die Nachteile sind gering, insbesondere wenn die Verbindung ständig besteht.