Haus steht still, PM sagt Cong dahinter und sagt den Abgeordneten, dass sie Opp „entlarven“

0
48

PM Modi mit BJP-Führern beim Parteitreffen in Delhi. (Foto: ANI)

Eine Woche nachdem er den Kongress als eine Partei bezeichnet hatte, die den Erfolg der BJP nicht verdauen konnte, machte Premierminister Narendra Modi am Dienstag die Oppositionspartei für die anhaltenden Störungen im Parlament verantwortlich.

Laut Quellen in der BJP wies Modi bei einer Ansprache an die Abgeordneten der BJP auf der Parlamentssitzung darauf hin, dass der Kongress vergessen hat, dass das Plenum für Diskussionen und nicht für Slogans da ist. Er forderte die Abgeordneten der BJP auf, „die Haltung des Kongresses und einiger anderer Oppositionsparteien“ vor dem Volk aufzudecken.

Beide Häuser waren Zeugen von Krawallen und wiederholten Vertagungen während der Monsunsitzung ohne größere legislative Geschäfte oder Debatten. Die Oppositionsparteien – die vom Kongress geführte UPA, TMC, SAD, SP und BSP – haben gegen die angebliche Schnüffelei durch Pegasus-Spyware und umstrittene Farmgesetze protestiert.

https://images.indianexpress.com/2020/08 /1×1.png Top News im Moment

Klicken Sie hier für mehr

“Der Premierminister sagte, der Kongress wolle das Haus nicht leiten und blockiert alle Versuche, die Pattsituation im Parlament zu durchbrechen, um zum normalen Geschäft zurückzukehren. Er sagte, die Partei habe vergessen, dass das Plenum für Debatten und Diskussionen da sei“, sagte ein Abgeordneter der Partei. Der Premierminister erwähnte auch die Entscheidung des Kongresses, letzte Woche ein Briefing über die Pandemie und das Impfprogramm zu boykottieren.

Der Premierminister forderte die Abgeordneten auch auf, 75 Jahre Unabhängigkeit zu feiern, indem sie in jedem Dorf ihres Wahlkreises Programme organisieren, die es zu einer Volksbewegung machen und nicht zu einer bloßen Regierungsveranstaltung, sagte Staatsminister für parlamentarische Angelegenheiten Arjun Ram Meghwal.

Modi forderte die Abgeordneten der Partei auf, in jedem Segment der Versammlung ein Team aus zwei Parteiarbeitern zu bilden, um Programme zu organisieren und Vorschläge von Menschen einzuholen, wie sie sich Indien im Jahr 2047 vorstellen, wenn das Land 100 Jahre Unabhängigkeit abschließen wird, sagte Meghwal. Ein Team von zwei BJP-Mitarbeitern wurde gebeten, 75 Dörfer in jedem Wahlkreis der Versammlung zu besuchen und 75 Stunden in jedem Wahlkreis zu verbringen, sagte er.

BJP-Präsident JP Nadda wandte sich auch an die Mitglieder.

Impfung für Kinder kann im September beginnen: Minister

Neu-Delhi: Während des Parlamentstreffens der BJP sagte der Gesundheitsminister der Union, Mansukh Mandaviya, den Mitgliedern, dass die Regierung hofft, bis September Impfungen für Kinder einführen zu können. „Er sagte, die bisherigen Studienergebnisse seien gut und ermutigend gewesen. Er sagte, die Regierung sei glücklich darüber und Indien werde wahrscheinlich ab September mit der Impfung von Kindern beginnen“, sagte ein im Haus anwesender Abgeordneter.

Während der Premierminister die Abgeordneten aufforderte, den Vorwürfen der Opposition gegen die Regierung wegen Impfungen entgegenzutreten, sagte der Minister, dass die Regierung den Prozess viel vor vielen Ländern eingeleitet habe. Er sagte, die Regierung habe im April selbst 900 Mrd. Rupien für Forschungszwecke bereitgestellt und Wissenschaftler ermutigt. ENS

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.