Gaming Bundle: WD Black SN750 SE SSD und Battlefield 2042

0
59

Auch bei Massenspeicher haben sich inzwischen Bundle-Aktionen mit kommenden Spiele-Blockbustern etabliert. Diesmal kooperiert Western Digital mit EA und legt der mit einem anderen Aufkleber bestückten NVMe-SSD WD Black SN750 SE einen Download-Code für die PC-Version von Battlefield 2042 bei.

Der Aufkleber mit Battlefield-2042-Emblem und der Code für den Download des am 22. Oktober 2021 erscheinenden Spiels sind die einzigen Unterschiede gegenüber der normalen WD Black SN750 SE, die im Gegensatz zur WD Black SN750 keinen DRAM-Cache besitzt, dafür mit neuem Controller aber weniger Strom verbraucht.

WD Black SN750 SE Battlefield 2042 Bundle (Bild: Western Digital)

Western Digital bietet das Bundle zu Preisen von 128,99 Euro für die 500-GB-Version und 224,99 Euro für die 1-TB-Variante an. Da die WD Black SN750 SE im Herstellershop sonst 95,99 Euro und 185,99 Euro kostet und Vorbesteller 59,99 Euro für Battlefield 2042 zahlen, lässt sich im Bundle etwas Geld sparen.

ComputerBase hat die WD Black SN750 SE noch nicht getestet, kann aber den Vorgänger empfehlen, der im freien Handel mit aktuell 60 Euro (500 GB) und 112 Euro (1 TB) gemessen am Leistungsniveau sehr preiswert erscheint und in Kombination mit Battlefield 2042 sogar günstiger als das offizielle Bundle wäre.