Indien verlässt Covid aufgrund der Bemühungen des Premierministers stärker als viele Nationen: Naqvi

0
68

Naqvi sagte, die Bemühungen des Premierministers bei der Bekämpfung der Pandemie hätten Ergebnisse gezeigt und mehr als 1.500 medizinische Sauerstoffanlagen wurden im ganzen Land im Rahmen von “PM-CARES” installiert. (Datei)

Die Bemühungen von Premierminister Narendra Modi im Gesundheitssektor haben dafür gesorgt, dass Indien stärker aus der Coronavirus-Pandemie hervorgeht als die Nationen, die über bessere Ressourcen verfügten, sagte Unionsminister Mukhtar Abbas Naqvi am Sonntag.< /p>

Der Minister für Minderheitenangelegenheiten sagte, die Bemühungen des Premierministers bei der Bekämpfung der Pandemie hätten Ergebnisse gezeigt und mehr als 1.500 medizinische Sauerstoffanlagen wurden oder werden im ganzen Land im Rahmen von „PM-CARES“ installiert.

Bei der Einweihung einer der sechs medizinischen Sauerstoffanlagen, die von Radico Khaitan in verschiedenen Teilen von Uttar Pradesh im Community Health Center in Rampurs Bilaspur installiert wurden, sagte Naqvi, die sechs Anlagen mit einer Kapazität von 20 Kubikmetern Medizinische Sauerstofferzeugung pro Stunde werden in Bilaspur (Rampur), Bilhaur (Kanpur), Bhagwantpur (Prayagraj), Mahoba (Mahoba), Manjhanpur (Kaushambi) und Manikpur (Chitrakut) installiert.

https://images.indianexpress .com/2020/08/1×1.png

Er sagte, dass bessere Einrichtungen und Ressourcen, die von der Verwaltung bereitgestellt werden, zusammen mit Vorsichtsmaßnahmen und Selbstbeherrschung durch die Gesellschaft das Land von der Pandemie befreien können.

Das Engagement von Premierminister Modi für eine gute Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen habe dafür gesorgt, dass Indien stärker aus der Pandemie herauskomme als jene Nationen, die bereits über bessere Gesundheitsressourcen verfügten, wurde er in einer Erklärung seines Amtes zitiert Büro.

Als die erste Covid-Welle im Jahr 2020 in Indien auftrat, fehlten die Ressourcen, um die Pandemie zu bekämpfen, aber innerhalb eines Jahres ist Indien in Bezug auf Beatmungsgeräte, Medikamente und PSA selbstständig geworden Kits, N-95-Masken, Testlabore für Coronavirus, Intensivbetten, Corona-Krankenhäuser, medizinischer Sauerstoff usw., sagte Naqvi.

Von nur 900 Tonnen pro Tag vor Januar 2020 wurde die Produktion von medizinischem Sauerstoff nun auf mehr als 9.000 Tonnen pro Tag erhöht, sagte er.

Es gibt zwei in Indien hergestellte Covid-Impfstoffe, über, 40 Millionen Menschen über 18 Jahre seien geimpft und mehr als 80.000 Corona-Impfzentren seien in Betrieb, betonte er.
“Es gibt mehr als 2.624 Corona-Testlabore im Land. Bisher wurden mehr als vierundvierzig Millionen Dollar Covid-Tests durchgeführt, und im Durchschnitt werden jeden Tag mehr als 20 lakh-Tests durchgeführt,” sagte er.

Aktuelle Top-Nachrichten

Klicken Sie hier für mehr

Indien verfügt derzeit über eine einheimische Produktionskapazität von mehr als 10 lakh Covid-Testkits pro Tag, fügte er hinzu.
Im ganzen Land werden mehr als 20.000 Intensivbetten hinzugefügt, von denen 20 Prozent pädiatrische Intensivbetten sein werden, sagte Naqvi.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.