Blue Origin New Shepard: Der erste private Raumflug von Jeff Bezos im Live-Stream

0
59

Heute um 13:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit streamt das private Raumfahrtunternehmen des ehemaligen Amazon-Chefs Jeff Bezos, Blue Origin , den ersten bemannten Raumflug der Trägerrakete New Shepard Live auf YouTube. Neben dem einstigen Amazon-CEO und seinem Bruder Mark werden auch mehrere Weltraumtouristen an Bord sein.

Geboten bekommen die zahlungskräftigen Gäste oberhalb der Kármán-Linie in rund 100 Kilometern Höhe insgesamt vier Minuten Weltall für mehrere Millionen US-Dollar und das Privileg den Jungfernflug gemeinsam mit Jeff Bezos erleben zu dürfen. Die Tickets wurden zuletzt offiziell mit rund 3,5 Millionen US-Dollar gehandelt.

Neben den Brüdern Jeff und Mark Bezos werden der erst 18-jährige Niederländer Oliver Daemen, Sohn des niederländischen Investment-Bankers Joes Daemen, und die 82-jährige frühere US-Pilotin Wally Funk auf die Reise ins Weltall gehen. Der Stream wird ab 13:30 Uhr auf YouTube und der Website blueorigin.com live übertragen.

Zukünftig beabsichtigt Jeff Bezos mit seinem Unternehmen auch ganz gewöhnlichen Touristen eine Reise ins All zu ermöglichen.