So verstecken Sie Beiträge aus Facebook-Erinnerungen

0
55
Radu Bercan/Shutterstock.com< /figure>

Facebook-Erinnerungen erscheinen als tägliche Erinnerungen an Dinge, die Sie im sozialen Netzwerk geteilt oder markiert haben. Sie können Facebook-Erinnerungen nicht deaktivieren, aber Sie können steuern, was in ihnen angezeigt wird, indem Sie bestimmte Personen und Daten ausschließen. So geht's.

Daten und Personen aus Facebook-Erinnerungen ausblenden

So deaktivieren Sie die Anzeige bestimmter Daten oder Personen in Ihrem Facebook-Erinnerungen, gehen Sie zur Facebook-Erinnerungen-Startseite oder wählen Sie “Erinnerungen” aus der Seitenleiste, während Sie in einem Desktop-Webbrowser auf Facebook surfen.

VERWANDTE: Folgen Sie Personen auf Facebook für ein glücklicheres Leben auf

Sie sehen jetzt eine Liste Ihrer Erinnerungen mit einer Seitenleiste auf der linken Seite. Klicken Sie auf “Personen ausblenden” Geben Sie dann einen Namen in das Feld ein, um alle mit einer bestimmten Person verbundenen Erinnerungen auszublenden.

Klicken Sie auf “Daten ausblenden” Klicken Sie dann auf “Neuen Zeitraum hinzufügen” um ein Start- und Enddatum anzugeben, um Erinnerungen auszuschließen. Sie können Facebook-Erinnerungen effektiv deaktivieren, indem Sie den gesamten Datumsbereich in diesem Menü auf die schwarze Liste setzen.

< /p>

Sie können diesen Bereich auch über die mobilen Apps von Facebook aufrufen. Tippen Sie dazu auf die Schaltfläche “Mehr” Registerkarte (sie sieht aus wie drei horizontale Linien) und wählen Sie dann “Memories” und tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Sie können jetzt “Personen ausblenden” oder “Datum ausblenden” um zu optimieren, was angezeigt wird.

VERWANDTE: So verbergen Sie Personen aus Erinnerungen in Google Fotos

Schalten Sie auch die Benachrichtigungen zu Facebook-Erinnerungen ein

Sie können’t Deaktivieren Sie Facebook Memories, aber Sie können Ihr Bestes tun, um die Funktion zu ignorieren. Eine Möglichkeit besteht darin, die Benachrichtigung zu deaktivieren, die angezeigt wird und Sie daran erinnert, dass “Sie haben Erinnerungen” jeden Tag.

Werbung

Rufen Sie dazu die Facebook-Erinnerungen-Startseite auf oder klicken Sie auf “Erinnerungen” in der Seitenleiste, während Sie Facebook in einem Desktop-Browser anzeigen (möglicherweise müssen Sie zuerst auf “Mehr anzeigen” klicken).

Klicken Sie auf “Benachrichtigungen” in der Seitenleiste links und wählen Sie “Keine” um die Benachrichtigungen von Facebook Memories zu deaktivieren, oder “Highlights” nur um zu sehen, was Facebook für Ihre wichtigsten Highlights hält. In Ihrem News Feed werden weiterhin Erinnerungen angezeigt, aber jetzt erhalten Sie keine zusätzlichen Benachrichtigungen darüber.

Tippen Sie dazu auf dem Handy auf “Mehr’ 8221; (es sieht aus wie drei horizontale Linien) und wählen Sie “Memories” Tippen Sie dann auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke. Sie können jetzt “Keine” um diese Benachrichtigungen vollständig zu entfernen.

Verschärfen Sie den Datenschutz bei Facebook

Facebook ist ein nützliches Tool, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie es so sicher wie möglich verwenden. Wir empfehlen, unseren Facebook-Datenschutzcheck durchzuführen, um sicherzustellen, dass Ihr Konto nicht zu viel preisgibt.

WEITER LESEN

  • › So sehen Sie die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio ohne Kabel
  • › So stellen Sie Apps und Spiele auf Ihrem Android-Gerät wieder her
  • › Erstellen und Anpassen eines Personendiagramms in Microsoft Excel
  • › Wie wirken sich Frameraten auf das Spielerlebnis aus?
  • › So ändern Sie Ihren Skype-Namen