Microsoft stellt die Unterstützung von Windows 10 bis 2025 ein

0
52
charnsitr/Shutterstock.com

Wenn es nicht schon klar war, dass die nächste Windows-Version am 24. Juni kommt, hat Microsoft am Wochenende offiziell bestätigt, dass die Unterstützung für Windows 10 am 14. Oktober 2025 eingestellt wird. Das Unternehmen gab kürzlich bekannt die harte Frist in einer aktualisierten Supportlebenszyklus-Webseite.

Das Unternehmen wird bis 2025 weiterhin mindestens einen halbjährlichen Windows 10-Kanal unterstützen. Leider haben wir nicht allzu viele andere Details zu bestimmte Versionen. Auf der Lebenszyklusseite werden nur Home und Pro erwähnt, aber ein anderer Bereich sagt, dass dies auch für Pro Education und Pro for Workstations gilt. Wir werden nach Updates für Enterprise-, Server- und Prosumer-Varianten Ausschau halten.

Für diejenigen, die es noch nicht gewohnt sind, sagte Microsoft im Jahr 2015, dass Windows 10 die “letzte Version von Windows . sei ,” aber jetzt sieht es so aus, als ob das Unternehmen seine Meinung ändert.

Microsoft hat im letzten Monat viele Hinweise gegeben, dass es bereit ist, eine neue Version von Windows auf den Markt zu bringen. Erst letzte Woche hat das Unternehmen uns alle mit einem 11-minütigen Video von Windows-Startgeräuschen geärgert. Außerdem veranstaltet Microsoft ein großes Windows-Event, um die “nächste Generation” des Betriebssystems nächste Woche. Sogar die Einladung zu dieser Veranstaltung, die offensichtlich um 11 Uhr ET beginnt, deutet darauf hin, dass Windows 11 der Name ist.

Zusammenfassend unterstützt Microsft Windows 10 derzeit immer noch regelmäßig mit dem “erweiterten Support . Phase” kommt irgendwann. Erweiterter Support bedeutet, dass das Unternehmen keine neuen Funktionen mehr hinzufügt und nur noch Wartungs- und Sicherheitspatches anbietet. Wir gehen davon aus, dass dies früher oder später beginnen wird, wenn das Datum 2025 näher rückt.

über The Verge