Das Pilotenlager ist unruhig, weil es in der Regierung von Rajasthan nicht fällig wird, und schließt die Reihen, um Forderungen der Presse zu erfüllen

0
54

Ein Gremium des All India Congress Committee (AICC), das gebildet wurde, um Differenzen zwischen Ministerpräsident Ashok Gehlot und dem Pilotenlager zu klären, muss noch eine Lösung finden. (Express-Foto von Rohit Jain Paras/Representational)

Die Spannungen innerhalb des Kongresses in Rajasthan brodelten am Samstag, als das Sachin-Pilotenlager immer unruhiger wurde, weil es angeblich in der Regierung nicht seinen Verpflichtungen nachgekommen war, und es wurde gesehen, wie sich die Reihen schlossen, um ihre Forderungen durchzusetzen stark.

Ein Gremium des All India Congress Committee (AICC), das gebildet wurde, um die Differenzen zwischen Chief Minister Ashok Gehlot und dem Pilotenlager zu klären, muss noch eine Lösung finden.

LJP-Abgeordnete revoltieren gegen Chirag Paswan; Pashupati Paras zum Anführer gewählt

  • AAP bestreitet alle Sitze in Gujarat im Jahr 2022 Umfragen: Kejriwal
  • Klicken Sie hier für mehr

    Führer in der Nähe von Pilot, der für die am Wochenende, sagten, dass sie die Geduld verlieren, weil sie lange warten, bis ihr Geld verdient wird, und behaupten, dass sie “unter Druck gesetzt werden” von Chief Minister Gehlot, die Seite des Piloten zu verlassen.

    Sie versicherten jedoch, dass sie “für ihre Rechte” im Rahmen der Partei.

    Laut Quellen innerhalb des Pilotenlagers steht der ehemalige stellvertretende Ministerpräsident von Rajasthan regelmäßig mit Maken in Kontakt, um Probleme zu klären und Beschwerden zu beheben.

    Als er um einen Kommentar bat und ihn fragte, ob er sich mit einem Senior treffen würde Kongressführer hier, Pilot weigerte sich zu kommentieren.

    Lesen Sie auch |Sachin Pilot in Delhi, Kongress sagt, dass “Hoffnungen” angegangen werden

    Quellen in der Nähe von Pilot sagten, dass die Verzögerung bei der Wiedergutmachung von Beschwerden, wie sie vom Oberkommando der Partei versprochen wurde, die mit ihm verbundenen Führer verärgerte, und behaupteten, der Ministerpräsident weigerte sich, ihnen das zustehende Recht zu geben.

    Der Kongress Die Regierung in Rajasthan stand kurz vor dem Zusammenbruch, nachdem Pilot letztes Jahr zusammen mit 19 verärgerten MLAs ein Banner der Revolte erhoben hatte.

    Hektische Konsultationen mit Rebellenführern unter der Führung von Pilot halfen dem Kongress, seine Regierung und seine Staatseinheit vor eine Teilung.

    Kongresspräsidentin Sonia Gandhi hatte ein dreiköpfiges Gremium aus Maken, der AICC-Generalsekretärsorganisation KC Venugopal und dem hochrangigen Parteichef Ahmed Patel eingesetzt, um Differenzen innerhalb der Staatsführung auszubügeln.

    Pilot wies am Freitag eine geltend gemachte Behauptung zurück in einer Fernsehsendung der BJP-Chefin Rita Bahuguna Joshi, dass sie mit ihm über die Möglichkeit gesprochen habe, der BJP beizutreten.

    "Rita Bahuguna Joshi sagte, sie habe mit Sachin gesprochen. Sie könnte mit Sachin Tendulkar (dem Kricketspieler) gesprochen haben. Sie hat nicht den Mut, mit mir zu sprechen,” der Kongressführer hatte Reportern in Jaipur während des Protests seiner Partei gegen die Treibstoffpreise gesagt.

    Außerdem traf sich der Kongress MLA Hemaram Choudhary am Freitagmorgen mit Pilot in Jaipur, seinem ersten öffentlichen Besuch in der Landeshauptstadt danach am 18. Mai seinen Rücktritt an Speaker PC Joshi schickte.

    Pilotentreue PR Meena forderte am Freitag eine Erweiterung des Gehlot-Ministeriums.

    “Das Parteioberkommando sollte frühestens eine Entscheidung treffen, weil alle warten,” sagte er.

    Meena hatte behauptet, dass er stark bei Pilot ist und “sogar sterben würde” für ihn.

    Am Donnerstag hatten über ein Dutzend MLAs des Kongresses Pilot in seinem Haus in Jaipur getroffen, sagten Quellen.

    📣 The Indian Express is jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

    Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

    • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.