So entfernen Sie Wetter und Nachrichten aus der Taskleiste von Windows 10

0
77

Microsoft nimmt ständig kleine Anpassungen an Windows 10 vor. Einige dieser Änderungen haben erfolgreicher als andere. Die Taskleiste hat jetzt ein Wetter- und Nachrichten-Widget, aber das mag Ihnen nicht gefallen. Zum Glück lässt es sich ganz einfach deaktivieren.

Die “Nachrichten und Interessen” Widget begann im Juni 2020 mit dem Rollout auf Windows 10-PCs. Es ist ziemlich schwer zu übersehen, wenn es erscheint. Sie sehen eine Wettervorhersage in einem kleinen Feld neben der Uhr und dem Benachrichtigungsbereich. Wenn Sie das Widget auswählen, wird ein Fenster mit weiteren Wetterinformationen, Aktien, Sportergebnissen, Nachrichten und mehr geöffnet.

Kein Interesse an einem Bing-basierten Wetter- und Nachrichten-Widget in Ihrer Taskleiste? Kein Problem, es ist einfach, es loszuwerden. Klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der Taskleiste.

Von Wählen Sie im Menü die Option “Nachrichten und Interessen” und klicken Sie dann auf “Ausschalten” aus dem Untermenü.

Das war's! Das Wetter-Widget wird nicht mehr in Ihrer Taskleiste angezeigt. Wenn Sie es jederzeit wieder aufrufen möchten, öffnen Sie einfach dasselbe Menü und wählen Sie “Symbol und Text anzeigen.”

Alternativ können Sie auch “ 8220;Nur Symbol anzeigen” für ein kleineres Widget, das weniger Platz auf Ihrer Taskleiste einnimmt. Hier erfahren Sie, wie Sie das Wetter- und Nachrichten-Widget von Windows 10 konfigurieren, wenn Sie einige der Elemente in Ihrer Taskleiste behalten möchten.

VERWANDTE: So konfigurieren Sie das Wetter- und Nachrichten-Taskleisten-Widget von Windows 10

WEITER LESEN

  • › So teilen Sie Audioaufnahmen von Google Recorder
  • › So fügen Sie ein Word-Dokument in OneNote Notes ein
  • › So verbinden Sie einen Smart Plug mit Alexa
  • › So extrahieren Sie Bilder aus PDF-Dateien
  • › So erlauben Sie Pop-ups in Microsoft Edge