OnePlus Nord CE 5G: Mittelklasse-Smartphone mit AMOLED startet für 299 Euro

0
21

OnePlus erweitert die Familie der Mittelklasse-Smartphones mit Android um das OnePlus Nord CE 5G. CE steht für Core Edition, die sich zwischen dem regulären Nord und dem Nord N10 5G einsortiert respektive letzteres beerben soll. Für den 21. Juni ist der Marktstart in Deutschland zu Preisen ab 299 Euro mit 6 GB/128 GB angesetzt.

Der Smartphone-Hersteller erneuert die Mittelklasse unterhalb des OnePlus 9 und OnePlus 8, die mit insgesamt fünf Modellen angeboten werden. In der Nord-Familie wurden hingegen bislang drei Geräte angeboten, das somit vierte Smartphone im Bunde ist heute das OnePlus Nord CE 5G, das am 21. Juni für dieselbe UVP wie zum Marktstart des OnePlus Nord N10 5G dieses beerben soll, wenngleich noch nicht bekannt ist, ob OnePlus das ältere Modell aus dem Sortiment nehmen wird.

Bildschirm wechselt zu AMOLED-Panel

OnePlus legt zum einen beim Display nach, das jetzt auch in dieser Preisklasse ein AMOLED-Panel nutzt, das wie bisher mit 90 Hz arbeitet. Mit 6,43 Zoll für das neue Modell bewegen sich alle Nord-Smartphones auf vergleichbarem Niveau. Neu ist zudem der Snapdragon 750G als etwas stärkerer Prozessor. Dessen Performance-Kerne basieren jetzt auf dem neueren Cortex-A77 und takten etwas höher. Und bei der GPU kommt jetzt die reguläre statt eine abgespeckte Version der Adreno 619 zum Einsatz. Das SoC kommt mit integriertem Snapdragon-X52-Modem, sodass auch 5G wieder mit an Bord ist. Der neue Mobilfunkstandard fehlt unter den aktuellen Smartphones des Herstellers nur beim Nord N100. Bei den Top-Smartphones von OnePlus sind alle Modelle damit ausgerüstet.

Basismodell mit 128 GB für 299 Euro

Das Unternehmen stellt zudem mehr Speicherkonfigurationen zur Auswahl, wenngleich der microSD-Slot weggefallen ist. Das Basismodell mit 6 GB/128 GB kostet 299 Euro, für 329 Euro gibt es 8 GB RAM und für 399 Euro stehen 12 GB RAM und 256 GB Speicher zur Verfügung. Das Basismodell will OnePlus ab dem 21. Juni nur online im eigenen Shop, die anderen Version zusätzlich bei Amazon, DeinHandy und Sparhandy anbieten.

Bild 1 von 8

OnePlus Nord CE 5G

OnePlus Nord CE 5G

OnePlus Nord CE 5G

OnePlus Nord CE 5G

OnePlus Nord CE 5G

OnePlus Nord CE 5G

OnePlus Nord CE 5G

OnePlus Nord CE 5G

Dünner und trotzdem mit 3,5-mm-Klinke

Das dünnste Smartphone seit dem OnePlus 6T sei das neue Gerät, sagt der Hersteller und gibt 7,9 mm für die Bauhöhe an. Mit 170 g ist es zudem das leichteste Smartphone unter den Nord-Modellen. Platz für eine 3,5-mm-Klinkenbuchse neben der USB-Typ-C-Buchse hat OnePlus dennoch gefunden. Das Gehäuse wird in „Charcoal Ink“ (alle Varianten), „Blue Void“ (beide teureren Versionen) und „Silver Ray“ (nur 256 GB) angeboten, wobei das Blau matt ausgeführt ist und Fingerabdrücke reduzieren soll.

Die Rückseite ziert erneut eine Triple-Kamera mit Linsen für Weitwinkel, Ultraweitwinkel und monochromatische Aufnahmen, wie sie bereits vom Nord N10 5G bekannt sind. Die Auflösung liegt wie zuvor bei 64, 8 und 2 Megapixel. Zu den Fähigkeiten der Hauptkamera zählen unter anderem ein Nachtmodus und Videoaufnahmen in bis zu 4K30 mit elektronischer Bildstabilisierung – der OIS bleibt dem Nord exklusiv.

Größerer Akku lädt mit Warp Charge 30T

Durch den Alltag soll das Smartphone ein jetzt etwas größerer Akku mit 4.500 mAh bringen. Dieser lässt sich mit einem leicht optimierten Warp Charge 30T laden, sodass 70 Prozent wie beim kleineren Akku des Nord N10 5G wieder innerhalb einer halben Stunde erreicht werden sollen.

Abgerundet wird das Gesamtpaket mit OxygenOS 11 auf Basis von Android 11.

OnePlus Nord
OnePlus Nord CE 5G
OnePlus Nord N10 5G
OnePlus Nord N100

Software:
(bei Erscheinen)
Android 10.0
Android 11.0
Android 10.0

Display:
6,44 Zoll, 1.080 × 2.400
409 ppi, 90 Hz
AMOLED, HDR, Gorilla Glass 5
6,43 Zoll, 1.080 × 2.400
409 ppi, 90 Hz
AMOLED
6,49 Zoll, 1.080 × 2.400
406 ppi, 90 Hz
IPS, Gorilla Glass 3
6,52 Zoll, 720 × 1.600
269 ppi, 90 Hz
IPS, Gorilla Glass 3

Bedienung:
Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner

SoC:
Qualcomm Snapdragon 765G
1 × Kryo 475 Prime, 2,40 GHz
1 × Kryo 475 Gold, 2,20 GHz
6 × Kryo 475 Silver, 1,80 GHz
7 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 750G
2 × Kryo 570 Gold, 2,20 GHz
6 × Kryo 570 Silver, 1,80 GHz
8 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 690
2 × Kryo 560 Gold, 2,00 GHz
6 × Kryo 560 Silver, 1,70 GHz
8 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 460
4 × Kryo 240 Gold, 1,80 GHz
4 × Kryo 240 Silver, 1,80 GHz
11 nm, 64-Bit

GPU:
Adreno 620
Adreno 619
Adreno 619L
Adreno 610

RAM:
8.192 MB
LPDDR4XVariante12.288 MB
LPDDR4X
6.144 MB
LPDDR4XVariante8.192 MB
LPDDR4XVariante12.288 MB
LPDDR4X
6.144 MB
LPDDR4X
4.096 MB
LPDDR4X

Speicher:
128 / 256 GB
128 / 256 GB
128 GB (erweiterbar)
64 GB (erweiterbar)

1. Kamera:
48,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
64,0 MP, 2160p
LED, f/1,8, AF
13,0 MP, 1080p
LED, f/2,2, AF

2. Kamera:
8,0 MP, f/2,3
2,0 MP, f/2,4

3. Kamera:
2,0 MP, f/2,4

4. Kamera:
5,0 MP, f/2,4
Nein
2,0 MP, f/2,4
Nein

5. Kamera:
Nein

1. Frontkamera:
32,0 MP, 2160p
Display-Blitz, f/2,5
16,0 MP, 1080p
Display-Blitz, f/2,5
16,0 MP, 1080p
Display-Blitz, f/2,0
8,0 MP, 1080p
Display-Blitz, f/2,0

2. Frontkamera:
8,0 MP, f/2,5
Nein

GSM:
GPRS + EDGE

UMTS:
HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s

LTE:
Advanced Pro
↓1.200 ↑150 Mbit/s
Advanced Pro
↓1.000 ↑150 Mbit/s
Ja
↓390

5G:
NSA/SA
Nein

WLAN:
802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct

Bluetooth:
5.1
5.0

Ortung:
A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, NavIC
A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo

Weitere Standards:
USB 2.0 Typ C, NFC
USB 2.0 Typ C, NFC, 3,5-mm-Klinke
USB 2.0 Typ C, 3,5-mm-Klinke

SIM-Karte:
Nano-SIM, Dual-SIM

Akku:
4.115 mAh, 30,0 W
fest verbaut
4.500 mAh, 30,0 W
fest verbaut
4.300 mAh, 30,0 W
fest verbaut
5.000 mAh, 18,0 W
fest verbaut

Größe (B×H×T):
73,3 × 158,3 × 8,20 mm
73,5 × 159,2 × 7,90 mm
74,7 × 163,0 × 8,95 mm
75,1 × 164,9 × 8,49 mm

Schutzart:

Gewicht:
184 g
170 g
190 g
188 g

Preis:
ab 329 € / ab 390 €
299 € / 329 € / 399 €
ab 244 €
ab 122 €

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von OnePlus unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.