Adobe Illustrator & InDesign: Native Werkzeuge für Content Creation mit Apples M1-SoC

0
49

Nachdem Adobe bereits Ende letzten Jahres eine native Version des umfangreichen Foto-Editors Lightroom für ARM64 sowie eine Beta des Branchenstandards Photoshop, der ebenfalls Apple Silicon und Windows ARM unterstützt, herausgebracht hat, folgen mit Illustrator und InDesign jetzt zwei weitere Werkzeuge für die Content Creator.

Adobe nimmt ARM64 stärker ins Visier

Die beiden Anwendungen sind nach Premiere Pro, Premiere Rush und Audition das fünfte respektive sechste große Programm aus dem Portfolio von Adobe, welches nativ auf den ARM-Plattformen von Apple läuft. Das aktuelle System-on-a-Chip, der Ende 2020 vorgestellte M1-Prozessor, sowie die kommenden Generationen, wie ein möglicher Apple Silicon „M2“ mit bis zu 32+8+128 Kerne, können die Anwendungen ohne Emulationsschicht und das Framework Rosetta 2 ausführen.

Bis zu 65 Prozent mehr Leistung als mit Intel

Adobe verspricht sich und Anwendern derweil Großes von den ersten nativen Versionen des Grafik- und Zeichenprogramms Illustrator und dem Layout- und Satzprogramm für das Desktop-Publishing InDesign.

Nicht weniger als 59 Prozent in InDesign respektive 65 Prozent in Illustrator soll Apples erstes System-on-a-Chip überhaupt für den Mac, der M1-Prozessor, laut Herstellerangaben schneller sein als ein vergleichbarer „Intel Build“.

Overall, Illustrator users will see a 65 percent increase in performance on an M1 Mac, versus Intel builds — InDesign users will see similar gains, with a 59 percent improvement on overall performance on Apple Silicon.

Adobe

Adobe preist zudem die bis zu viermal so schnelle „Scrolling“ im Illustrator bei aufwendigen Vektorgrafiken. In der offiziellen Ankündigung stellt der Entwickler folgende Punkte besonders heraus:

Adobe InDesign on Apple Silicon M1

  • Opening a graphics-heavy file is now 185 percent faster
  • Scroll performance on a text-heavy document of 100 pages improved 78 percent
Adobe Illustrator on Apple Silicon M1

  • The scroll performance when editing complex vectors improved 390 percent
  • Opening a new file with 31 complex artboards is now 119 percent faster

Adobe Illustrator and InDesign on Apple Silicon M1 – Performance Gains

Bild 1 von 2

Adobe Illustrator & InDesing für Apple Silicon

Adobe Illustrator & InDesing für Apple Silicon

Weitere Informationen liefert die Zusammenfassung der Entwickler auf dem hauseigenen Adobe Blog. Welche Anwendungen und Tools in der Zwischenzeit nativ auf Apple Silicon laufen verrät die Website „Is Apple silicon ready?“, die in ihrer Datenbank mittlerweile 826 Programme listet.