Lenovo Präsentiert Google Assistant Smart Clock und Alexa Tablet mit Dock

0
1957

Es ist alles zu einfach, um am Ende mit chaotisch unorganisiert Schubladen. Verbringen Sie weniger Zeit mit der Suche nach Sachen und mehr Zeit für die wichtigen Dinge, indem Sie Ihre Schubladen, groß und klein, mit diesen tollen Organisatoren.

Die Besten Tragbaren Blacklights Zu Prüfen, Katze Pinkeln, Wanzen Und Mehr
von Andrew Heinzman am 8. Januar 2019

Blacklights sind eine große party-Stück, und Sie sind insbesondere dann sinnvoll, wenn die party vorbei ist. Warum? Gut, können Sie verwenden Sie ein Schwarzlicht, um jede Viecher oder Körperflüssigkeiten, die möglicherweise haben sich um stecken.

Edifier R1280T Kritik: Eine Einfache, Ausgezeichnete Desktop-Lautsprecher-Upgrade
von Michael Crider am 8. Januar 2019

Laptops und desktops oft das kurze Ende des Stockes, wenn es um audio: erstere, weil die Platzverhältnisse, die letztere, weil pack-Zubehör neigen dazu, von geringer Qualität. Wenn Sie möchten, ein upgrade auf entweder, diese Edifier Lautsprecher werden gut tun.

Folgen Sie Uns!

Facebook

Twitter

Lenovo Präsentiert Google Assistant Smart Clock und Alexa Tablet mit Dock

Craig Lloyd | @craig_lloyd | 8. Januar, 2019January 8, 2019

Auf der CES 2019, Lenovo hat zwei neue smarthome-Produkte: die Smart Clock mit Google Assistant und das Smart Tab mit Alexa. Das erstere ist eine Art mini-version des im Unternehmen vorhandene Smart-Display, während die letzteren ist ein tablet-und Echo-Show in einem.

Die Smart-Uhr verfügt über ein 4-Zoll-display und soll eine Nachttisch-Uhr für Ihren Nachttisch. Sie können es verwenden, um Alarme einstellen, spielen Sie Musik, schauen Sie sich Ihre Termine für den Tag, und sogar mit Google-Assistenten Routinen, die Funktion, wie die Erstellung von Routinen für Sie zu Bett gehen und aufwachen in den morgen. Es gibt sogar einen USB-port auf der Rückseite zum Anschluss und laden Sie Ihr smartphone, das ist eine schöne Hinzugefügt berühren.

Die Smart-Uhr funktioniert sehr ähnlich wie andere Google Assistant smart zeigt, wie der Home-Hub und Lenovo vorhandenen Smart Display. Es ist jedoch nicht eine identische Erfahrung, die durch keine Mittel, da die Intelligente Uhr mit Android Dinge. Die gute Nachricht ist,, obwohl, so dass die Benutzeroberfläche und die verschiedenen Swipe-Aktionen und-Hähne sind nach wie vor sehr ähnlich und vertraut zu denen, die das bedienen einer herkömmlichen smart display.

Die Lenovo Smart Uhr Einzelhandel für $79 und bereit sein, irgendwann im Frühjahr dieses Jahres.

Kann für Größe Referenz. Es ist wenig. Es ist perfekt.

Für das Smart Tab, es ist im wesentlichen ein Android-tablet kommt mit Alexa, aber es hat auch ein dock, das hat auch eine integrierte Bluetooth-Lautsprecher. So können Sie es verwenden, wie ein Android-tablet, dann dock und verwenden Sie es wie ein Echo Zeigen.

Es gibt zwei verschiedene Modelle des Smart Tab verfügbar sein werden, die M10 und P10. Beide laufen Snapdragon-450-Prozessoren und 10″ 1920×1200 angezeigt. Das M10 kommt mit entweder 2 GB oder 3 GB Arbeitsspeicher, 16 GB oder 32 GB Speicher, eine 2MP Frontkamera und eine 5MP-Kamera hinten, beginnend bei $199. In der Erwägung, dass die P10 kann bis zu 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher, 5MP front-Kamera und eine 8MP-Kamera hinten, beginnend bei $299.

Das tablet ist sicherlich nichts zu schreiben home über, aber die Tatsache, dass Sie es für $199, sagt eine Menge darüber, wie überteuert die Echo-Show ist bei $229, vor allem mit den konkurrierenden Home-Hub von Google zum Preis von nur $150.