Journalist Vinod Verma die gerichtliche Verwahrung verlängert bis zum 27 November

0
166

Journalist Vinod Verma

Ein Raipur Gericht am Montag erweiterte die gerichtliche Verwahrung der journalist Vinod Verma bis November 27, Nachrichtenagentur ANI berichtete. Verma, ein ehemaliger BBC-journalist und Mitglied der Redaktion von’ Guild, wurde verhaftet, weil Sie angeblich zu besitzen und beabsichtigen, zur Verbreitung einer “sex-CD” von Chhattisgarh PWD Minister Rajesh Munat und wegen angeblicher Erpressung. Er gebucht wurde gemäß den Bestimmungen des it-Act

Am 7. November, eine niedrigere Gericht in Raipur abgelehnt hatte, Verma s bail Plädoyer.

Verma Anwalt Faisal Rizvi sagte, “Der Richter wies die Kaution mit der Begründung, dass die Gebühren waren ernst, und die Argumente, die wir gemacht erörtert werden, während der Studie und in diesem Stadium nicht.” Der Anwalt sagte, Sie würden nun die sessions Gericht für die Kaution.

Während die BJP hatte geltend gemacht, dass es Beweise, um zu beweisen, dass die CD war verwandelt, der Kongress hat beschuldigte die Regierung, Einschüchterung.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd