Was Sind die $GetCurrent und $SysReset Ordner, und Kann Sie Löschen?

0
23258

Windows 10 erstellt automatisch den $GetCurrent und $SysReset Ordner in Ihrem Laufwerk C: in bestimmten Situationen. Diese Ordner können mit gigabytes von Speicherplatz, aber was Sie tun, und können Sie Sie löschen?

Diese Dateien sind versteckte Dateien, so müssen Sie zeigen, versteckte Dateien im Datei-Explorer, um Sie zu sehen.

Was Ist $GetCurrent?

VERWANDTE ARTIKELWie zu Zeigen, Versteckte Dateien und Ordner in Windows 7, 8, oder 10

Die $GetCurrent Verzeichnis erstellt wird während des upgrade-Prozesses. Es enthält Protokolldateien, die über das Letzte Windows-upgrade-Prozess und können auch enthalten die Installationsdateien für das update. Auf unserem system, die $GetCurrent Ordner nahm 3.38 GB nach Upgrade auf die Schöpfer-Update. Dies ist, weil der Ordner enthält eine übrig gebliebene Windows Update-Installations-Dateien.

Vorausgesetzt, Sie müssen nicht überprüfen der log-Dateien hier gespeichert und Sie fertig sind die Installation der neuesten Windows-Update, wird dieser Ordner sicher zu löschen. In der Theorie sollte Windows automatisch löschen diese Dateien selbst nach 30 Tagen bei den meisten. In der Praxis haben wir festgestellt, dass dieser Ordner lag noch immer um mehr als einen Monat nach dem Upgrade auf den Schöpfer Update, also mussten wir löschen uns selbst aus.

Was Ist $SysReset?

VERWANDTE ARTIKELAlles, was Sie Wissen Müssen Über “Zurücksetzen” Dieser PC” im Windows 8 und 10

Die $SysReset Ordner wird erstellt, wenn ein Refresh oder Reset-Vorgang fehlschlägt. Es enthält einen log-Ordner, die möglicherweise nützlich für Systemadministratoren, die ein problem mit aktualisieren oder zurücksetzen eines PCs.

Auf unserem system, der Ordner war sehr klein—weniger als ein megabyte an 636 KB groß.

Vorausgesetzt, Sie sind nicht irgendwelche Probleme mit dem Refresh oder Reset-Funktionen, und Sie müssen sich nicht um die überprüfung der logs hier, dieser Ordner ist sicher zu entfernen.

Können Sie Diese Löschen, und Wie?

VERWANDTE ARTIKELWas Ist der $WINDOWS.~BT-Ordner, und Kann Sie Löschen?

Die Windows-Datenträgerbereinigung nicht automatisch diese Ordner löschen. Es wird jedoch löschen Sie die $WINDOWS.~BT und ~WINDOWS.~WS Ordner möglicherweise finden Sie auch in Ihrem C: – Laufwerk.

Um loszuwerden, diese Ordner können Sie einfach löschen Sie die altmodische Art und Weise. Wählen Sie den Ordner im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste, und wählen Sie “Löschen”. Datei-Explorer werden Sie aufgefordert, geben administrator-Berechtigung, um Sie zu löschen, und Sie können dann leeren Sie den Papierkorb, um freien Speicherplatz auf Ihrem Gerät.

Löschen Sie diese Ordner nicht verursachen keine Probleme, wenn Sie nicht brauchen, um überprüfung der log-Dateien, die Sie enthalten, und wenn Sie nicht in der Mitte der Installation eines neuen update von Windows. Auch wenn Windows nicht auf die Dateien benötigen, um ein update installieren, es wird einfach laden Sie Sie erneut.