Wissenswertes Für Computerfreaks: Frankenstein-Autorin Mary Shelley Durchgeführt, Die Diese Andenken Von Ihrem Verstorbenen Mann?

0
1565

Seine Zähne
Seine Ring Finger

Sein Herz
Seine Haare

Antwort: Sein Herz

Mary Shelley, der englische Schriftsteller am besten bekannt für Ihr Gothic fiction und proto-horror-genre Roman Frankenstein: oder Der Moderne Prometheus, verloren Ihr Ehemann Percy Bysshe Shelley bei einem tragischen Bootsunfall am 8. Juli 1822.

Percy eingeäschert wurde, aber, seltsam, sein Herz nicht brennen, mit dem rest seines Körpers. Historiker glauben, dass ein Anfall von Tuberkulose im Jungen Erwachsenenalter führte zur Verkalkung des Herzens Gewebe und bewahrt sein Herz während der Krematoriums-Prozess aufgrund der hohen Gehalt an Mineralien. Unabhängig von der Grund hinter dem mysteriösen Erhaltung, die Herzen abgerufen wurde durch Percy ‘ s Freund Edward Trelawny und an Maria gegeben.

Mary wiederum hielt das Herz, anstatt unter dem Herzen mit dem rest seiner Asche, wickelte Sie in ein seidenes Leichentuch und trugen es mit Ihr. Das Herz reiste mit Ihr für den rest Ihres Lebens–Jahre nach Ihrem Tod, es war wieder vereint mit Ihrem Mann, und der rest der Familie, wenn es war endlich Ruhe in der Familiengruft im Jahre 1889.