Bombay High Court verweigert die Entlastung, um der Gesellschaft eine Einrede Ziege Schlachten auf Bakrid

0
352

Die petition für den Bombay High Court hatte auch versucht, die Richtungen der BMC Ruhigstellung der civic Körper von der Erteilung solcher Lizenzen. (Datei)

DER BOMBAY High Court am Montag abgelehnt, um die Erteilung einer Entlastung an die Mitglieder des Malabar Hill Wohnung, die versucht Aufträge einstweilige drei anderen Mitglieder Ihrer Wohnungsbaugesellschaft aus der Schlachtung von Ziegen, die innerhalb der Gesellschaft Räumlichkeiten, die anlässlich von Bakrid. Hinweis auf eine Lizenz, die Ihnen von der Brihanmumbai Municipal Corporation, das Hohe Gericht sagte, “Die Petenten haben sich an das Gericht für dringende ad-interim relief in letzter minute wissen ganz genau, dass die Schlachtung stattfinden wird, anlässlich des Bakrid, die am September 13. Wir sind nicht geneigt, die Erteilung einer solchen Befreiung.”

Die Sache war zu hören, die auf einer dringenden Grundlage durch eine Teilung Bank of Justice S J Kathawalla und S C Gupte, auch als das Hohe Gericht wurde auf einer zwei-Tages-Urlaub aufgrund Bakrid. Das Gesuch wurde eingereicht von Mitgliedern des Simla House Cooperative Housing Society, Malabar Hill. “Die Befragten sind berechtigt, slaughter 10 Ziegen in Bezug auf die Genehmigungen erteilt werden. Sie müssen sich strikt an die von den genannten Bedingungen in der Lizenz,” die Reihenfolge gesagt.

Die 10 Lizenzen werden in den Namen der drei Bewohner, so dass Sie zur Durchführung der Schlachtung einer Ziege pro Lizenz auf Bakrid. Während die Petenten behaupteten, dass die Konzessionen waren eigentlich Tor geht auf Deonar Schlachthof für die Entfernung von Ziegen, die von dort aus das Gericht lehnte diese Behauptung.

“Die Lizenzen produziert, bevor uns prima-facie-Feststellung, dass durch Ihre Mittel, die Erlaubnis erteilt worden ist, um den Inhabern Tiere Schlachten. Aber wir sind auch nicht glücklich mit der Art und Weise Angaben sind erwähnt, die von den Behörden auf die Lizenz (nicht zu erwähnen, die Beschreibung, den Ort der Schlachtung), die wir zufrieden sind, sind Sie ausgestellt, um die Personen und beziehen sich auf die Schlachtung von Ziegen” statt, das Gericht.

Die petition hatte auch versucht, die Richtungen der BMC Ruhigstellung der civic Körper von der Erteilung solcher Lizenzen. Die Petenten hatten sich selbst geschrieben, um die BMC in dieser Hinsicht, hatte aber keine Antwort bekommen. Der Oberinspektor an der Malabar-Hill Polizeistation, hatte jedoch eine Inverzugsetzung zu einer der Petenten am 9. September sucht eine schriftliche Zusage über den Erhalt des Friedens in der Region. Die Angelegenheit wurde gehalten für die weitere Verhandlung auf Mittwoch.

 

mumbai.newsline @expressindia.com