ThinkPad P14s, P14s i und P15s: Tiger Lake, Cezanne & Nvidia in Workstation-Notebooks

0
23

Lenovos neue mobile Workstations setzen auf aktuellste Hardware. Heraus sticht das schlagkräftige 14-Zoll-Modell, das keine 1,5 kg wiegt und trotzdem neben einer Tiger-Lake-CPU auf eine diskrete Grafiklösung von Nvidia vertraut. Bei der Variante mit AMD Ryzen 5000 entfällt diese Option jedoch.

Das ThinkPad P14s wird sich nur auf die in den AMD Ryzen 5000 integrierte Grafiklösung verlassen können. Einmal mehr kostet die AMD-Lösung bei Lenovo jedoch weniger als die Intel-Varianten, die exakten Ausstattungsdetails lässt Lenovo für den Start im Mai dieses Jahres heute noch missen: ab 879 Euro soll es dann mit Ryzen 5000 losgehen.

Bild 1 von 4

ThinkPad P15s Gen 2

ThinkPad P15s Gen 2

ThinkPad P15s Gen 2

ThinkPad P15s Gen 2

Im April kommen die Intel-Varianten ThinkPad P14s i mit 14-Zoll-Display ab 999 Euro als auch ThinkPad P15s mit 15-Zoll-Bildschirm ab 949 Euro auf den Markt. Verbaut ist eine Tiger-Lake-CPU der Klasse Core i5 oder Core i7. Zur Seite gestellt werden bis zu 48 GB DDR4-3200-RAM, wie mittlerweile oft üblich, als zum Teil verlötete Lösung mit maximal 16 GB sowie einem zusätzlichen SO-DIMM, der mit 32 GB bestückt werden kann. Der Massenspeicher fasst maximal 2 TB, neben Windows 10 Home oder Pro werden Ubuntu und Red Hat Enterprise Linux unterstützt.

Neben der Xe-Grafik wird Lenovo eine Nvidia Quadro T500 mit 4 Gigabyte Grafikspeicher verbauen, um bei professionellen Anwendungen mehr Leistung zur Verfügung zu haben. Diese liefert die Bilder dann in der Grundausstattung an ein Full-HD-Panel in bis zu vier verschiedenen Varianten, optional ist auch UHD vorgesehen. Laut Lenovo bieten diese Bildschirme eine werkseitige X-Rite-Farbkalibrierung.

Bei den Anschlüssen gibt es vielfältige Auswahl. Neben zweimal Thunderbolt 4 sind zweimal klassisches USB Typ A, HDMI 2.0, ein LAN-Anschluss , Audio und ein Kartenleser vorhanden. Optional gibt es einen Smart Card Reader, beim 14-Zoll-Modell zudem einen seitlichen Docking-Anschluss. Neben WLAN nach neuestem Standard Wi-Fi 6E wird LTE bis zu Cat. 16 mittels eSIM unterstützt. Auch eine Webcam mit Privacy Shutter (mechanischer Verschluss) gehört dazu.

Bild 1 von 4

ThinkPad P14s Gen 2 i

ThinkPad P14s Gen 2 i

ThinkPad P14s Gen 2 i

ThinkPad P14s Gen 2 i

All das verpackt Lenovo beim ThinkPad P14s i Gen 2 in 329 × 227 × 17,9 mm und 1,47 kg, inbegriffen ist dabei der 50-Wh-Akku mit unbekannter Laufzeit. Die 15-Zoll-Variante bringt es auf Abmessungen von 366 × 248 × 19,1 mm und ein Gewicht von 1,76 kg. In diesem Modell ist ein Akku mit 57 Wh verbaut.

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Lenovo unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.