Cooler Master: Neue Monitore mit WQHD und hoher Bildwiederholrate

0
66

Cooler Master ist eher für Gehäuse und Kühlung im PC-Bereich bekannt, versucht sich seit einiger Zeit aber auch mit Gaming-Monitoren. Zwei Neuzugänge liefern WQHD auf 27 Zoll und 32 Zoll. Der GM27-FQ nutzt ein flaches IPS-Panel mit 180 Hz, beim GM32-CQ gibt es ein krummes VA-Panel.

Schon im Jahr 2019 wagte Cooler Master den Schritt auf das Parkett der Monitore für Spieler mit zwei Displays und ließ letztes Jahr die Modelle GM27-CF und GM34-CW folgen. Im deutschen Online-Handel spielen diese noch keine große Rolle, doch zumindest der GM27-CF ist vereinzelt verfügbar. In den nächsten Wochen sollen Neuvorstellungen folgen.

GM27-FQ ARGB

Als Alternative zu Curved-Full-HD beim GM27-CF liefert der neue GM27-FQ flaches WQHD, womit an dieser Stelle auch die Nomenklatur des Herstellers kurz erklärt wird. Ein auf schnelle Umschaltzeiten getrimmtes IPS-Panel („Fast IPS“), das eine Reaktionszeit von 1 ms (GtG) erreichen soll, wird in gewölbter Fassung eingesetzt. Die Bildwiederholrate liegt bei hohen 180 Hz. Cooler Master spricht außerdem von einem erweiterten Farbraum mit 99 Prozent Adobe RGB, sowie von FreeSync Premium und einer adressierbaren RGB-Beleuchtung (ARGB) im Standfuß, die mit der MasterPlus+ genannten Beleuchtungssoftware synchronisiert werden könne.

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 549 US-Dollar vor Steuern. Als Auslieferungstermin für den US-Markt wird das zweite Quartal anvisiert.

GM32-CQ

Beim GM32-CQ steht C erneut für Curved: Die 2.560 × 1.440 Pixel werden auf einem im Radius von 1,5 Metern (1500R) gebogenen VA-Panel dargestellt. Die Bildwiederholfrequenz soll 165 Hz erreichen und die Reaktionszeit bei 1 ms liegen, wobei diesmal allerdings die MPRT gemeint ist. Der Farbraum wird mit 94 Prozent DCI-P3 angegeben, FreeSync Premium werde ebenso unterstützt. Der GM32-CQ soll noch im ersten Quartal für 499 US-Dollar (MSRP vor Steuern) verfügbar werden.

Auf Nachfrage der Redaktion konnten noch keine Preise für Deutschland genannt werden. Bei den bereitgestellten Bildern und Datenblättern herrscht ein heilloses Durcheinander, sodass es an dieser Stelle nicht weiter ins Detail gehen soll.

Im Rahmen des international vorgetragenen „Virtual Show Case 2021“ hat Cooler Master zusätzlich die Monitore GM27-FF (27 Zoll, VA, Full HD, 240 Hz) und GM32-FQ (32 Zoll, IPS, WQHD, 165 Hz) vorgestellt, die in der deutschsprachigen Produktvorstellung aber keine Erwähnung finden und deren Marktstart hierzulande daher unwahrscheinlich ist.