Yeelight: Neue Monitorlampe bietet RGB und Razer Chroma

0
70

Yeelight hat zur CES 2021 neue smarte Lampen und Leuchten vorgestellt, die dank Razer-Chroma-Unterstützung vor allem auch für Spieler interessant sein sollen. Die Yeelight LED Monitorlampe Pro strahlt beispielsweise in RGB-Farben hinter den Monitor, während sie die Fläche vor dem Monitor mit weißem Hauptlicht bestrahlt.

Monitorleuchte mit RGB und Razer Chroma

Die Yeelight LED Monitorlampe Pro kann über Razer Chroma und Overwolf mit dem Inhalt und den Effekten von Spielen synchronisiert werden. Zur Ankündigung auf der virtuellen CES bleibt Yeelight allerdings teilweise noch technische Details der für August 2021 erwarteten Monitorlampe schuldig. Bekannt ist, dass 40 nach hinten abstrahlende RGB-LEDs und 80 nach unten leuchtende weiße LEDs verbaut werden. In wie viele Bereiche sich die LEDs an der Rückseite aufteilen, die über unabhängige Chips einzeln angesteuert werden können, ist noch nicht bekannt. ComputerBase steht hierzu noch in Kontakt mit Yeelight. Sicher ist, dass so mehrere Farben gleichzeitig über die rückseitigen LEDs wiedergegeben werden können.

In den technischen Daten spricht Yeelight bei der 48,6 cm breiten Monitorlampe von einer Gesamtleistung von 10 Watt, die aber nicht zur Angaben passt, dass einmal 40 und einmal 80 LEDs mit je 0,2 Watt verbaut sind.

Yeelight LED Screenbar Pro (Bild: Yeelight)

Abseits von der Synchronisation mit dem PC kann die Leuchte über die Yeelight-App und über einen Schalter gesteuert werden, der eine Anpassung des Beleuchtungsmodus, der Helligkeit und der Farbe erlaubt. Zudem soll die Yeelight LED Monitorlampe Pro mit dem Google Assistant, Amazon Alexa und Samsung SmartThings zusammenarbeiten.

Neue E27- und GU10-Lampe und neue Deckenleuchte

Ebenfalls neu ist die Yeelight Smart LED Lampe W3 (Weiß und farbig). Bei der nächsten Generation der E27-Lampe können Nutzer das Licht ebenfalls mit Razer Chroma synchronisieren, zudem hat Yeelight den Standby-Energieverbrauch verringert. Die 900 Lumen helle W3-Lampe hat eine Leistungsaufnahme von 8 Watt und eine einstellbare Farbtemperatur von 1.700 bis 6.500 Kelvin. Mit der ebenfalls in Weiß und farbig erhältlichen Yeelight Smart GU10 Lampe W1 bedient Yeelight hingegen den GU10-Sockel. Bei 5 Watt soll sie 350 Lumen bieten. Die Farbtemperatur liegt zwischen 2.700 und 6.500 Kelvin, der Abstrahlwinkel beträgt 36 Grad. Die farbige Variante ist ebenfalls mit Razer Chroma und Overwolf kompatibel.

Mit der Arwen S hat Yeelight eine neue Deckenleuchte mit Metallrahmen gezeigt, die zusätzlich zu einem regulierbaren, weißen Hauptlicht über ein indirektes RGB-Stimmungslicht verfügt. Sie ist in zwei Größen mit Durchmessern von 455 oder 555 mm erhältlich. Damit sich wie bei dieser Bauart häufig üblich kein Staub und keine Insekten in der Lampe sammeln, ist sie allseitig dicht versiegelt, so Yeelight.

Yeelight Smart LED Lampe W3 (Bild: Yeelight)
Yeelight Smart GU10 Lampe W1 Color (Bild: Yeelight)
Yeelight Arwen S Deckenleuchten (Bild: Yeelight)

Noch kein Preis für die Monitorleuchte

Alle neuen Produkte mit Ausnahme der Yeelight LED Monitorlampe Pro sollen im Laufe des ersten Quartals erhältlich sein, wobei es zumindest in Deutschland voraussichtlich bis März dauern wird, bis die Neuheiten tatsächlich verfügbar sind. Die Yeelight LED Monitorlampe Pro wird hingegen erst im August erhältlich sein.

Die UVP der GU10 Color beträgt 19,99 Euro, für die dimmbare GU10 Weiß sind 10,99 Euro angesetzt. Die Arwen Deckenleuchte S (450 mm Durchmesser) kostet 169,99 Euro, mit einem Durchmesser von 555 mm hingegen 199,99 Euro. Für die Smart LED Lampe W3 Color und Dimmbar sind ebenso wie für die Monitorleuchte noch keine UVP festgelegt.