Aerocool Cronus: Ein „X“ markiert das Gaming-Gehäuse

0
51

Ein „X“, Elemente im Carbon-Look und RGB-Licht an der Vorderseite machen das Aerocool Cronus zu einem auffälligen Gehäuse, das „dynamisch und kraftvoll“ aussehen soll. Dahinter befindet sich ein geräumiges Chassis, das normale Systeme mit Luftkühlung ohne Einschränkungen aufnimmt. Der Preis erscheint aber schwierig zu erzielen.

Entworfen wurde das Design laut der Produktseite von ThunderX3, einer Gaming-Marke von Aerocool, die eSport-Ausstattung anbietet. Darunter sind Stühle und Tische zu verstehen, die denen anderer Anbieter stark ähneln. Das „X“ an der Front ist mit LEDs beleuchtet und besitzt eine Reihe kleinerer Öffnungen, die Luft ins Innere lassen. Das dennoch grundsätzlich restriktive Design lässt keine Kühlungsrekorde erwarten.

Ausgeliefert wird das Cronus mit einem einzelnen 140-mm-Lüfter im Heck, der ebenfalls beleuchtet ist. Gesteuert werden Lüfter und LEDs über einen Hub, an den sechs Lüfter mit Aerocools 6-Pin-Stecker und zwei zusätzliche ARGB-Elemente mit 3-Pin-Anschluss angeschlossen werden können. Die Verwendung von Lüftern anderer Unternehmen wird an dem Hub durch diese Eigenheit unmöglich gemacht.

Bild 1 von 7

Aerocool Cronus

Aerocool Cronus

Aerocool Cronus

Aerocool Cronus

Aerocool Cronus

Aerocool Cronus

Aerocool Cronus

Lüfter können unter dem Deckel und hinter der Front nachgerüstet werden. An beiden Orten lassen sich außerdem Radiatoren bis zu einer Größe von 240 mm installieren. Unter den Deckel passen allerdings, wie die Bilder nahe legen, nur 27 Millimeter tiefe Modelle, die typischerweise in AiO-Kühlern verwendet werden.

Die Größe des Gehäuses erlaubt die Installation aller erhältlichen Luftkühler und Grafikkarten. Letztere können außerdem vertikal montiert werden, ein Riser-Kabel wird im Lieferumfang jedoch nicht aufgeführt. In beiden Ausrichtungen kann die GPU durch eine Halterung vor dem Absacken bewahrt werden. Auffallend ist der Verzicht auf einen echten HDD-Käfig; die von Aerocool verwendete Halterung muss zum Bestücken stets ausgebaut werden, da sie auf separat entnehmbare Einschübe verzichtet – normalerweise ein Merkmal weit günstigerer Gehäuse.

Ein schwieriger Preis

Das Aerocool Cronus kann im Handel bereits für rund 90 Euro erworben werden. Zu diesem Kurs spricht neben dem völlig subjektiv zu bewertenden Design am ehesten das Raumangebot für das Cronus, da zu diesem Kurs zahlreiche, teils besser ausgestattete und belüftete Alternativen erhältlich sind.

Aerocool Cronus Aerocool Cronus ✔Corsair 220T RGB AirflowLian Li Lancool 215Lian Li Lancool II Mesh ✔Phanteks P400A (RGB Controller) ✔Raijintek Ponos MS4Sharkoon TG5 Pro RGB
Phanteks P400A (RGB Controller) Aerocool Cronus ✔Corsair 220T RGB AirflowLian Li Lancool 215Lian Li Lancool II Mesh ✔Phanteks P400A (RGB Controller) ✔Raijintek Ponos MS4Sharkoon TG5 Pro RGB
Lian Li Lancool II Mesh Aerocool Cronus ✔Corsair 220T RGB AirflowLian Li Lancool 215Lian Li Lancool II Mesh ✔Phanteks P400A (RGB Controller) ✔Raijintek Ponos MS4Sharkoon TG5 Pro RGB

Mainboard-Format:
E-ATX, ATX, Micro-ATX

Chassis (L × B × H):
468 × 230 × 502 mm (54,04 Liter)
Seitenfenster
470 × 210 × 465 mm (45,90 Liter)
Seitenfenster
478 × 229 × 494 mm (54,07 Liter)
Seitenfenster

Material:
Kunststoff, Stahl, Glas

Nettogewicht:
8,55 kg
7,00 kg
11,30 kg

I/O-Ports:
2 × USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1), HD-Audio, RGB-Beleuchtung
2 × USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1), HD-Audio, RGB-BeleuchtungVariante2 × USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1), HD-Audio, Lüftersteuerung

Einschübe:
1 × 3,5"/2,5" (intern)
2 × 3,5" (intern)
3 × 2,5" (intern)
2 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
3 × 3,5"/2,5" (intern)
6 × 2,5" (intern)

Erweiterungsslots:
7

Lüfter:
Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Heck: 1 × 140/120 mm (1 × 140 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (3 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (optional)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (3 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (optional)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Innenraum: 2 × 120 mm (optional)VarianteFront: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (2 × 140 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (optional) (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Innenraum: 2 × 120 mm (optional)

Staubfilter:
Deckel, Netzteil
Deckel, Front, Netzteil
Deckel, Netzteil

Kompatibilität:
CPU-Kühler: 180 mm
GPU: 387 mm
Netzteil: 223 mm
CPU-Kühler: 160 mm
GPU: 280 mm – 420 mm
Netzteil: 270 mm
CPU-Kühler: 176 mm
GPU: 384 mm
Netzteil: 210 mm

Preis:
ab 91 €
ab 87 €
ab 90 € / ab 90 €