Bildbearbeitungs-Apps im Test: “Filterloop“

0
54

Wer mit dem Smartphone fotografiert und schnell schöne Ergebnisse teilen will, braucht effektive Tools zur Bildbearbeitung. DW Digitales Leben testet die beliebtesten Apps. Diese Woche: “Filterloop“.

“Filterloop” ist eine kostenlose Allround-Foto-Bearbeitungs-Anwendung für iOS-Geräte ab Version 11,0. Mit der App lassen sich Aufnahmen aus der Bibliothek bearbeiten oder Fotos direkt knipsen. Schwerpunkt sind Filter-Sets und Texturen.

“Filterloop” bietet grundlegende Bearbeitungsoptionen – Helligkeit, Kontrast oder Sättigung können geregelt werden. Fotos lassen sich natürlich auch in die gängigen Formate zuschneiden. Gut für Porträts: Der Haut-Ton kann optimiert werden – von grünlich zur rosig :).

Die Filter-Auswahl ist gut. Zu Themenpaketen zusammengefasst, entsprechen die Filter dem Anspruch an Instagram und Co.

Texturen sind dagegen ein Feature mit dem “Filterloop” richtig glänzt. Es stehen viele unterschiedliche Texturen zur Auswahl und die lassen sich individuell anpassen. Die Deckkraft, aber auch die Ausrichtung können eingestellt werden. Damit ergeben sich viele spannende Bearbeitungsoptionen. 

Leider müssen die meisten der kostenlosen Filter und Texturen-Pakete bei jeder Anwendung erneut heruntergeladen werden. Das nervt.

Ebenfalls Negativpunkte gibt es für die Werbeunterbrechungen in Form von Videos. Sie müssen tatsächlich 18 Sekunden lang ertragen werden. Kein Witz: Per In-App-Kauf kann die lästige Werbung entfernt werden – das kostet allerdings 2,29 €.

Fazit: “Filterloop” ist eine klassische Foto-Bearbeitungs-App mit guten Filtern und außergewöhnlich schönen Texturen. Den Spaß an der Gratis-Version verderben allerdings die Wasserzeichen, ohne die der Export nicht möglich ist und die bereits erwähnte Werbe-Belästigung. 

 

Top 2 Pros: 

  • übersichtliche Benutzeroberfläche
  • sehr schöne Texturen bzw. Lichteffekte

 

Top 3 Cons: 

  • Penetrant lange Werbung, die nicht weggeklickt werden kann
  • einige Effekte und Filter müssen erst heruntergeladen werden
  • in der Gratis-Version werden Fotos nur mit Wasserzeichen exportiert

 

Hersteller: TAPLEB, OOO

Preis: “Filterloop” ist im App Store gratis. Die Premium-Version gibt es im Abo-Modell, aber auch für einmalig 54,99 €.